Höhenflug des Dax: Die 10 besten Aktien in Deutschland

Der schwache Euro lässt die deutsche Exportwirtschaft brummen und gibt den Bilanzen der DAX-Konzerne einen kräftigen Schub; gleichzeitig machen niedrige Zinsen das Investment in Aktien zur attraktivsten Anlageform. In diesem günstigen Umfeld legte der deutsche Aktienindex (Dax) in den vergangenen zwölf Monaten 27,27 Prozent zu. FORMAT.at zeigt Ihnen, welche Dax-Unternehmen am besten performten - und was Sie nach Ansicht der Analysten nun tun sollten.

9. Allianz

9. Allianz

Das Jahr 2014 war für den Versicherer durch diverse Flugzeugabstürze ein Jahr der Katastrophen – der Aktie der Allianz (im Bild: Allianz-CEO Michael Diekmann) geht es dennoch blendend: Innerhalb von zwölf Monaten stieg sie um 36,89 Prozent auf 165,90 Euro; die Marktkapitalisierung des gut 147.000 Mitarbeiter starken Unternehmens kommt nun auf 75 Milliarden Euro. Mit einem KGV von 12,17 ist die Aktie dennoch günstig. Verkaufen sollte man das Papier derzeit nicht, sagen die Experten: 38,5 Prozent geben ein „Buy“, 53,8 Prozent der Analysten ein „Hold“.

Börse

Schwache Dividendenrendite bei Österreichs Börsecompanys

Börse

Deutsche Bank fährt Rekordverlust ein: 6,7 Milliarden Euro

Börse

Ölschwemme bringt weltweit die Börsen auf Talfahrt