RCB kürzt Semperit-Kursziel von 40 auf 38 Euro

Die Analysten von der Raiffeisen Centrobank haben ihr Kursziel für die Semperit-Aktie von 40 auf 38 Euro nach unten revidiert.

Das Anlagevotum "Buy" für den Kunststoff- und Kautschukproduzenten wurde hingegen bekräftigt.

Die jüngste Beteiligung am malaysischen Gummihandschuhproduzenten Latexx Partners wurde von den Experten begrüßt und als Argument für die Bestätigung der "Kauf"-Empfehlung herangezogen. Die Anpassung des Kursziels begründete die RCB mit einem vorsichtigeren Ausblick auf das zweite Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2012.

Die Gewinnschätzungen für die drei Jahre 2012 bis 2014 lauten auf jährlich 2,33 und 2,70 sowie 3,09 Euro je Aktie. Die Dividendenprognosen für diesen Zeitraum liegen auf 0,80 (2012), 0,85 (2013) und 0,95 Euro (2014) pro Titel.

Börse

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Börse Wien

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Börse Wien

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor