RCB erhöht Palfinger-Kursziel von 19 auf 23 Euro

Die Analysten von der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die Aktie des Salzburger Kranherstellers Palfinger von 19 auf 23 Euro nach oben gesetzt. Das Anlagevotum wurde hingegen unverändert auf "Hold" belassen.

Für das laufende Jahr 2013 sehen die Experten ein gutes Geschäftsjahr für Palfinger, unterstützt durch ein verbessertes fundamentales Umfeld in Europa und die fortgesetzten Expansionsschritte in die Überseemärkte.

Die Schätzungen für den Gewinn je Aktie für die Jahre 2013 bis 2015 lauten auf 1,55 bzw. 1,92 und 2,23 Euro. Als Dividendenausschüttungen für diesen Zeitraum sehen die Analysten jährlich 0,51 und 0,63 sowie 0,74 Euro je Anteilsschein.

Am Montag schlossen die Palfinger-Papiere an der Wiener Börse unverändert bei 21,00 Euro.

Börse

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Börse Wien

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Börse Wien

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor