Nomura bewertet Erste Group-Aktie "Neutral"

Die Analysten von Nomura Equity Research haben die Aktie der Erste Group nach deren Bilanzvorlage für das dritte Quartal am Vortag mit "Neutral" bewertet. Das Kursziel beziffern sie mit 17,80 Euro.

Die von der Erste präsentierten Zahlen fürs dritte Jahresviertel seien im Einklang mit den eigenen Schätzungen gelegen, führten die Nomura Analysten weiter aus. Bei den zentralen Einkünften habe es kaum Varianz gegeben, selbiges gelte für die Kosten.

Heuer erwarten die Nomura-Analysten einen Gewinn je Aktie von 2,02 Euro, im nächsten Jahr 2,10 Euro.

Gegen Mittag notierten Erste Group mit einem Plus von 2,80 Prozent bei 19,34 Euro.

Börse

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Börse Wien

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Börse Wien

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor