Kepler Cheuvreux bestätigt "Buy" für Immofinanz

Im Anschluss an die Quartalszahlenvorlage der Immofinanz am Dienstagabend haben die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux ihre Kaufempfehlung für die Titel mit "Buy" bestätigt. Auch das Kursziel blieb unverändert bei 4,10 Euro.

Die Zahlen für das erste Quartal 2013/14 überraschten positiv, schrieben die Experten. Für das weitere Geschäftsjahr dürften vor allem die Reduktion der operativen Kosten, die Verbesserung des operativen Ergebnis (FFO) sowie die anstehende Ausgliederung der Wohnungstochter BUWOG maßgeblich sein, so die Analysten weiter.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Kepler Cheuvreux-Analysten 0,26 Euro für das laufende Geschäftsjahr 2013/14 sowie 0,28 Euro für 2014/15. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,22 Euro für 2013/14, sowie 0,24 Euro für das Folgejahr.

Am Donnerstag notierten die Immofinanz-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,50 Prozent auf 3,195 Euro.