HSBC senkt Telekom-Austria-Kursziel von 6,50 auf 6 Euro

Die Wertpapierexperten der HSBC haben am Freitag das Kursziel für Telekom-Austria-Aktien von 6,50 Euro auf 6 Euro gesenkt. Die Empfehlung "Neutral" bestätigten sie.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Analysten 0,29 Euro für 2013 sowie 0,20 Euro für das Folgejahr.

Am Freitagnachmittag notierten die Telekom-Austria-Aktien an der Wiener Börse mit einem Plus von 8,01 Prozent bei 5,69 Euro.