Goldman Sachs mit Kaufempfehlung für voestalpine

Die Analysten der Goldman Sachs Group stufen die Aktien der voestalpine mit "Buy" und dem Kursziel 35,50 Euro ein.

Erwartet wird eine Erhöhung der Gewinnmargen besonders in den Bereichen Metalltechnik und Stahl. Trotz der positiven Einschätzung verweisen die Analysten auf die Risiken durch mögliche Preiserhöhungen für Rohstoffe und eine schärfere Konjunkturabschwächung in Europa.

Für das aktuelle Geschäftsjahr erwarten die Analysten einen Gewinn je Aktie von 3,32 Euro, für das Finanzjahr 2013/14 und 2014/15 rechnen sie mit Gewinnen von 3,13 bzw. 4,14 Euro je Anteilsschein. Für 2014/15 prognostizieren sie einen Gewinn je Aktie von 4,72 Euro. Die Dividende wird in der Analyse mit 0,80 Euro je Aktie für 2012/13, mit 0,84 Euro für 2013/14 und mit 0,83 Euro für 2014/15 prognostiziert.

voestalpine notierten am Montagvormittag bei 24,58 Euro mit einem Plus von 1,11 Prozent.

Börse

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Börse Wien

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Börse Wien

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor