Erste Bank erwägt Umzug nach Prag

Erste Bank erwägt Umzug nach Prag

Bankchef Andreas Treichl habe ihn darüber informiert, dass das Institut in den kommenden Jahren einen Umzug nach Prag erwägen werde, sagte Tschechiens Präsident Milos Zeman am Mittwoch. Weitere Details nannte er nicht.

Ein Erste-Sprecher wollte sich zunächst nicht dazu äußern. Die tschechische Tochter des Sparkassen-Spitzeninstituts, die Ceska Sporitelna, ist hochprofitabel. Und anders als in Österreich gibt es in dem Land keine Bankensteuern.

Börse

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Börse Wien

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Börse Wien

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor