C.A.T. oil überzeugt mit deutlichem Gewinnwachstum

C.A.T. oil überzeugt mit deutlichem Gewinnwachstum

Gute Zahlen präsentiert der heimische Ölfeldausfürster C.A.T. oil: Das Nettoergebnis schnellte von 4,2 auf 14 Millionen Euro hoch, das Betriebsergebnis (EBIT) legte von 9 auf 15,7 Millionen Euro zu, beim Umsatz gab es einen Zuwachs von 35 Prozent auf 111 Millionen Euro. Der Cash Flow aus der operativen Tätigkeit erhöhte sich von 13,4 auf 41,5 Millionen Euro.

Trotz des deutlichen Gewinnwachstums konzentriert sich Konzernchef Manfred Kastner weiterhin auf das organische Wachstum. "Das bleibt derzeit im Fokus", sagte er am Freitag zur APA. Wenn ein Angebot passe, würde er sich das anschauen, aber bisher habe keines gepasst.

C.A.T. oil, nach Eigenangaben der führende Anbieter von Öl- und Gasfelddienstleistungen in Russland und Kasachstan, könne mit dem derzeitigen Ölpreis gut leben. Selbst wenn er deutlich nachgeben sollte, wäre das noch "verkraftbar". Welche Auswirkungen die Syrienkrise auf den Ölpreis habe, lasse sich schwer abschätzen, so Kastner.

Börse

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Börse Wien

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Börse Wien

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor