Barclays schraubt conwert-Anteil zurück

Barclays schraubt conwert-Anteil zurück

Durch die Veräußerung von Anteilen am heimischen Immobilienkonzern conwert ist Barclays per Freitag der Vorwoche auf 3,99 Prozent zurückgefallen und hat damit die Meldeschwelle von vier Prozent unterschritten, teilte conwert am Dienstagabend mit.

Erst vorige Woche war bekannt gegeben worden, dass Barclays eine Woche davor zugekauft und damit auf 5,105 Prozent aufgestockt hatte. Von den aktuell 3,99 Prozent hält die Bank 2,31 Prozent direkt und den Rest über verschiedene Finanzinstrumente

Börse

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Börse Wien

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Börse Wien

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor