trend Austrian Annual Report Awards – Zwischen Pflicht und Kür

trend Austrian Annual Report Awards – Zwischen Pflicht und Kür

In Zusammenarbeit mit "Mensalia" werden das gesamte Berichtswesen der börsennotierten Unternehmen und die Geschäftsberichte nicht notierter Unternehmen und Organisationen einem strengen Vorauswahlverfahren unterzogen.

Über die jeweils besten Berichte urteilt dann eine hochkarätige Jury aus rund zwei Dutzend Experten – Wissenschaftlern, Analysten, Grafikern, Medienmitarbeitern. Gesellschaftliche Verantwortung (corporate social responsibility), transparente Unternehmensführung (corporate governance), Investmentstory, Onlineauftritt, Nachhaltigkeit und natürlich betriebswirtschaftliche Genauigkeit sowie publizistische und grafische Qualität sind Kriterien, die nach einem Punktesystem bewertet werden.

Eine perfekte Zielerreichung entspricht dabei 100 Prozent.

Download: AAA 2013 notierte Unternehmen Gesamtberichterstattung – die Punktewertung

Download: AAA 2013 nichtnotierte Unternehmen und NPOs – die Punktewertung

Download: AAA 2013 Nachhaltigkeitsberichte – die Punktewertung

Börse

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Börse Wien

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Börse Wien

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor