Die Publizitätspflicht wird für börsenotierte Unternehmen in Österreich vereinfacht. So brauchen KMU künftig keine Quartalsberichte mehr zu liefern. Für Top-Unternehmen werden die Berichtspflichten auch vereinfacht. Im Fall von Beteiligungen werden die Meldepflichten erweitert. Der Strafrahmen für Gesetzesverstöße wurde erhöht. Ein zentraler europäischer Zugang für Finanzinformationen wird ebenso ermöglicht.
 

Neues Börsegesetz bringt Erleichterungen für Unternehmen

Die Publizitätspflicht wird für börsenotierte Unternehmen in Österreich …

Die Voestalpine liefert 120.000 Tonnen Bleche für den Bau der South Stream Pipeline von Russland nach Österreich.
#ukraine #south stream #russland #putin #omv
 

Voestalpine ist bei South Stream als Lieferant im Geschäft

Mit dem Gemeinschaftsprojekt South Stream soll russisches Gas nach …

Der Plan soll mit einer 375 Millionen Euro schweren Umtauschanleihe gelingen.
#immofinanz
 

Immofinanz bereitet Teilausstieg aus Buwog vor

Die Immofinanz hatte die Buwog im Frühjahr abgespalten und hält nun noch …

An der Wiener Börse geht das De-Listing weiter. HTI und Century Casinos verabschieden sich. Der Exit von BWT steht an.
 

Auf Wiedersehen! Rückzüge an der Wiener Börse

Am Kurszettel der Wiener Börse stehen ein paar Änderungen bevor: Der …

Die Porr konnte ihren Halbjahres-Gewinn von14,55 auf 19,16 Millionen Euro verbessern. Auch die Produktionsleistung stieg an. Jetzt wird das Immobiliengeschäft abgespalten.
#porr
 

Porr baut zum Halbjahr einen Gewinn und den Konzern um

Der börsennotierte Baukonzern Porr hat seine Gewinn heuer im ersten …

Die Strabag hat die Verluste im ersten Halbjahr abgebaut, das Ebit verbesserte sich um zwölf Prozent.
#strabag #bilanz #börse
 

Auch heuer will die Strabag schwarze Zahlen schreiben

Wegen des milden Winters wurden einige Bauaufträge ins erste Jahr …

Es ist heutzutage kinderleicht, Aktien zu kaufen. Ein neuer Onlinebroker möchte nun die Spesen deutlich senken.
#degiro #brokerjet #direktanlage #broker #onlinebroker
 

Onlinebroker: Degiro fordert Brokerjet und Direktanlage.at heraus

Die niederländische Degiro will niedrigere Spesen anbieten als …

Österreichs größter Stromkonzern Verbund hat im Gegensatz zu vielen Urlaubern Freude an den starken Regenfälle in diesem Sommer.
#Verbund
 

Verregneter Sommer bringt Verbund-Bilanz wieder ins Lot

Die Regenfälle des Sommers gleichen die fehlenden Niederschläge des …

Das Delisting der Century Casinos wurde bereits eingeleitet. Der letzte Handelstag wird voraussichtlich der 23. September sein
#Casino #Wetten
 

Century Casinos zieht sich von Wiener Börse zurück

"Rien ne va plus - Nichts geht mehr" für Century Casinos an der Wiener …

Lange vor der Fertigstellung des neuen Werks in Corpus Christi (Texas) hat die voestalpine schon einen lukrativen Großauftrag der Altos Hornos de México (AHMSA) in der Tasche.
#voestalpine
 

Big Bucks: voestalpine HBI besiegelt Großauftrag mit AHMSA

Der voestalpine-Konzern besiegelt den Liefervertrag mit dem größten …

Die Oberbank war mit zehn Millionen Euro in eine Nachranganleihe investiert, die mit dem Schuldenschnitt vor wenigen Tagen wertlos geworden ist.
#hypo
 

Oberbank klagt gegen Hypo-Schuldenschnitt

Derzeit prüfen Juristen noch, ob Klage gegen das Land Kärnten oder aber …

Das Sparprogramm bei der BAWAG greift. Zum Leidwesen der Mitarbeiter und zum Wohl der Eigentümer. Die Bank konnte ihr Halbjahrsergebnis von 93,8 Millionen Euro auf 175 Millionen Euro verbessern.
#BAWAG #PSK
 

BAWAG PSK: Doppelter Gewinn auf Kosten der Mitarbeiter

Deutlich niedrigere Personal-und Risikokosten bescheren der BAWAG P.S.K. …

SBO kann im Halbjahr wie erwartet ein Gewinnplus verzeichnen. Das Ölindustrieumfeld ist derzet relativ stabil.
#Schoeller Bleckmann Oilfield #SBO
 

Ölfeldausrüster Schoeller Bleckmann Oilfield (SBO) mit mehr Gewinn

Trotz leicht rückläufiger Umsätze konnte der Ölfeldausrüster Schoeller …

Voestalpine CEO Wolfgang Eder im FORMAT-Interview: "Ich bin mir sicher, dass die Zentrale auch in zehn Jahren noch in Österreich sein wird."
 

Voestalpine CEO Wolfgang Eder: "Wir müssen Ballast abwerfen"

FORMAT-Interview: Voestalpine CEO Wolfgang Eder über den zähen Kampf um …

Österreichische Post verbucht im 1. Halbjahr dennoch weniger Gewinn.
#Post
 

Pakete bringen den Profit für die Österreichische Post

Das Briefgeschäft ging im ersten Halbjahr zurück - trotz stärkerem …

Im ersten Halbjahr machte die Telekom Austria 317,8 Millionen Euro Verlust.
#Telekom #Telekom Austria #Carlos Slim
 

Bilanz von Telekom Austria ist tiefrot - Kundenschwund durch Tariferhöhung

Fast jeder 20. Kunde verließ das Unternehmen; um den Jahreswechsel hatte …


#Conwert
 

Conwert steht im Regen: 22 bis 24 Millionen Euro Halbjahres-Verlust

Die börsenotierte Conwert Immobilen Invest SE muss im ersten Halbjahr …

Im 1. Halbjahr ist der Gewinn des österreichischen Mineralöl- und Gaskonzerns ist um 53 Prozent, der Umsatz um zehn Prozent gesunken.
#OMV
 

OMV im Halbjahr mit massiven Gewinneinbruch

Niedrigere Raffineriemargen, ein schwächerer US Dollar und politische …

Am Mittwoch legt die Telekom Austria ihre Halbjahresbilanz vor, am Donnerstag stellt sich der Vorstand in einer außerordentlichen Hauptversammlung den Aktionären.
#Telekom Austria
 

Telekom Austria: Halbjahresbilanz und Hauptversammlung zum Umbau

Bei der Telekom Austria wird sich in den nächsten Monaten einiges ändern. …

Die wichtigsten Quartalszahlen der börsenotierten Unternehmen in Europa.
#Quartalsergebnis
 

Bilanzsaison: Die wichtigsten Ergebnisse vom 7.8.

In den vergangenen 24 Stunden legten verschiedene Konzerne in Europa die …

Voest enttäuscht die Analysten

Voest enttäuscht die Analysten

Für die zweite Jahreshälfte erwartet das Unternehmen eine weitgehende …

Die Erste Group ist im ersten Halbjahr wegen hoher Abschreibungen tief in die Verlustzone gerutscht.
#erste #bank #bilanz
 

Erste: Heuer bis zu 1,6 Milliarden Euro Verlust

Unter dem Strich stand ein Minus von 929,7 Millionen Euro nach einem Plus …

Das Halbjahresergebnis wurde kräftig durchgeschüttelt. Das Operative Ergebnis drehte wieder ins Plus.
#Verbund
 

Massiver Gewinneinbruch beim Verbund

Der Umsatz ist um 15 Prozent auf 1,4 Mrd. Euro, das Konzernergebnis um 86 …

Austro-saudischer Investor Al Jaber übernimmt für vier Millionen Wiener Hotel The Ring von insolventem R-Quadrat.
#Hotel #Immobilien
 

The Ring: Investor Al Jaber übernimmt Wiener Hotel zur Gänze

Für einen Viertelanteil von vier Millionen Euro übernimmt Al Jaber das …

Negative Sondereffekte in Kasachstan und Tunesien belasten das Ergebnis.
#OMV
 

OMV fördert weniger Öl und Gas

145 Millionen Euro wurden wertberichtigt. Produktionsstillstände in …

Der deutsch-britische Chipentwickler gab der österreichischen ams einen Korb.
#austriamicrosystems #Dialog Semiconductor
 

Ehe mit Dialog abgeblasen: ams bleibt allein

Die Fusion "unter Gleichen" kommt nicht zustande. Der Milliardendeal ist …

Rote Zahlen für FACC nach dem Börsengang: 5,6 Millionen Euro Verlust
#FACC
 

Börsen-Newcomer FACC fährt im ersten Quartal fetten Verlust ein

Der Verlust wurde mit 1,2 Millionen Euro im Vorjahresquartal fast um das …

Machtübernahme à la Mexicana: Carlos Slim und seine América Móvil halten ab heute knapp 51 Prozent der Telekom Austria Aktien.
#Telekom Austria #ÖIAG
 

Carlos Slim hat jetzt die Mehrheit an Telekom Austria

Der mexikanische Großaktionär übernimmt nun mit der Mehrheit das Kommando …

Oleg Deripaskas Option auf die Sperrminorität beim Baukonzern Strabag läuft am 15. Juli aus.
#Strabag #Deripaska #Haselsteiner
 

Strabag: Schnappt sich Deripaska die Sperrminorität?

Die Wettbewerbsbehörde hat bereits Grünes Licht für die Übernahme …

Beim Ebitda geht man von rund 690 statt bislang 850 Millionen Euro aus.
#verbund
 

Verbund fährt Gewinnprognose runter

Die geringe Wasserführung der Flüsse, an denen der Konzern seine …

Die Gesetzesänderung in Ungarn wird im zweiten und ritten Quartal schlagend.
#Fremdwährungskredite
 

Ungarn belastet Raiffeisen mit bis zu 160 Millionen Euro

Die neuen Gesetze zu Fremdwährungskrediten in Ungarn wird Raiffeisen …

Brasilien ist mehr als nur Fußball. Das Schwellenland ist für Österreichs Wirtschaft auch ein wichtiger Partner. Die voestalpine konnte nun den Auftrag für ein neues Pipeline-Projekt an Land ziehen.
#voestalpine
 

Am Rande der Fußball-WM 2014: Voestalpine holt Pipeline-Auftrag in Brasilien

Im Schatten der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien hat die …

Das kriselnde Geschäft in Osteuropa wird immer mehr zum Milliardengrab für Österreichs Banken.
 

Erste Group-Aktie verliert nach Verlustankündigung über 13%

Weil der erhoffte Wirtschaftsaufschwung in vielen Ländern bislang …

Die Wirtschaftsprüfungskanzlei Ernst Young sieht den börsenotierten Büromöbelhersteller schwer in der Krise: "Fortbestand des Unternehmens ist gefährdet."
#Bene
 

Bene vor dem Aus: "Fortbestand gefährdet"

Ein Verlust von 28,6 Millionen Euro und ein Verlustvortrag über 17,8 …

Im Schnitt verdienen die Vorsitzenden der Aufsichtsräte in ATX-Konzernen 65.720 Euro - deutlich weniger als die Kollegen in Deutschland.
#börse
 

So viel verdient ein Aufsichtsrat in Österreich

Die Vorsitzenden der Aufsichtsräte der österreichischen ATX-Konzerne …

Über den Preis sei Stillschweigen vereinbart worden.
#OMV
 

OMV schließt Verkauf von Bayernoil ab

Die OMV hat den Verkauf seines 45-Prozent-Anteils am deutschen …

Der italienische Stromversorger Sorgenia, an dem der österreichische Verbund mit 46 Prozent beteiligt ist, hat das erste Quartal 2014 mit einem Verlust von 14,6 Mio. Euro abgeschlossen.
#Verbund
 

Die Sorgenfalte des Verbund: "Sorgenia" hat im ersten Quartal Millionen verloren

Wird Sorgenia zum Sorgenkind des Verbund? Im ersten Quartal 2014 hat der …

Der mexikanische Milliardär Carlos Slim hat nach seinem Einstieg bei der Telekom Austria ein wichtiges Teilziel erreicht. Seit Montag ist der Aktionärspakt mit dem staatlichen Großaktionär ÖIAG in Kraft.
 

Telekom-Aktionärspakt ab sofort in Kraft

Zuvor hatten die Kartellwächter der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) und …

Der seit Kurzem börsennotierte Wohnungskonzern Buwog hat den im Februar bekanntgegebenen Kauf von 18.000 deutschen Wohnungen für 892 Mio. Euro abgeschlossen.
 

Buwog schließt Kauf von 18.000 deutschen Wohnungen ab

Nach der Freigabe durch das deutsche Bundeskartellamt und dem Eintritt …

Telekom Austria wird rund 400 Mio. Euro für ihre bulgarische Tochter Mobiltel abschreiben.
 

Telekom Austria schreibt 400 Millionen Euro ab

Das gab das Unternehmen am späten Mittwoch bekannt. Einer der Gründe sei …