Techno-Aktien im Fokus: O2-Aktie startet mit Kursgewinnen

Erfolgreiches Debüt der Telefonica-Tochter am Aktienmarkt.

Techno-Aktien im Fokus: O2-Aktie startet mit Kursgewinnen

Die Aktie der Telefonica-Deutschland-Tochter O2 hat ein erfolgreiches Börsendebüt gefeiert. Die Papiere der Telefonica Deutschland Holding, die unter der Marke O2 das kleinste der vier deutschen Mobilfunknetze betreibt, starteten am Dienstag mit einem Kurs von 5,70 Euro in den Handel. Ausgegeben worden waren sie zu 5,60 Euro. Mit einem Volumen von 1,45 Mrd. Euro ist O2 der größte Börsengang in Deutschland seit dem des Motorenherstellers Tognum im Juli 2007 und der größte in Europa seit fast eineinhalb Jahren.