Milliardenauftrag für Boeing aus Hongkong

Milliardenauftrag für Boeing aus Hongkong

Riesenauftrag für den Airbus-Konkurrenten Boeing: Die Cathay Pacific Airways mit Sitz in Hongkong kauft neue Flugzeuge im Wert von über sieben Milliarden Dollar.

Chicago - Der Airbus -Konkurrent Boeing hat einen sieben Milliarden Dollar schweren Auftrag von der Hongkonger Fluggesellschaft Cathay Pacific Airways erhalten. Die Airline habe 21 Maschinen vom Typ "777X" bestellt, teilte der US-Flugzeugbauer am Freitag mit. Das Flugzeug basiert auf der 777, die 1995 auf den Markt kam und das letzte neue Modell war, das Boeing vor dem Dreamliner 787 entwickelt hatte.

Die 777X soll 2020 erstmals abheben. Auf der Luftfahrtschau in Dubai im vergangenen Monat hatte der US-Konzern Aufträge im Rekordumfang von 259 "777X"-Maschinen zu einem Gesamtlistenpreis von 95 Milliarden Dollar eingeheimst. Die Boeing-Aktie lag 1,3 Prozent im Plus.

Börse

Deutsche Bank fährt Rekordverlust ein: 6,7 Milliarden Euro

Börse

Ölschwemme bringt weltweit die Börsen auf Talfahrt

Börse

IBM wieder mit Umsatzrückgang - das 15. Quartal in Folge