Aktien der London Stock Exchange nach Zahlen heiß begehrt

Aktien der London Stock Exchange nach Zahlen heiß begehrt

Die Aktien der London Stock Exchange (LSE) haben am Mittwoch nach einem überraschend starken Umsatzanstieg im vergangenen Geschäftsjahr zugelegt.

Die Titel des Börsenbetreibers gehörten im britischen Leitindex mit einem Plus von 6,2 Prozent auf 1418 Pence zu den größten Gewinnern. Die LSE verbuchte für das im März endende Geschäftsjahr eine Umsatzsteigerung von sieben Prozent auf 726,4 Millionen Pfund (rund 859 Millionen Euro). Analysten hatten lediglich mit 717 Millionen Pfund gerechnet.

Das Unternehmen profitierte dabei besonders vom den Geschäften mit Informationsdienstleistungen. Der bereinigte Vorsteuergewinn fiel indes um fünf Prozent auf 380,7 Millionen Pfund.

Börse

Deutsche Bank fährt Rekordverlust ein: 6,7 Milliarden Euro

Börse

Ölschwemme bringt weltweit die Börsen auf Talfahrt

Börse

IBM wieder mit Umsatzrückgang - das 15. Quartal in Folge