Türkische Notenbank sagt der Lira-Abwertung den Kampf an

Türkische Notenbank sagt der Lira-Abwertung den Kampf an

Für Übernachtkredite müssen die Banken nun einen Zins von 7,75 Prozent zahlen, 0,5 Prozentpunkte mehr als zuvor, wie die türkische Notenbank am Dienstag mitteilte. Am Markt war nicht mit einem derart starken Zinsschritt gerechnet worden.

Zugleich behält sich die Notenbank weitere Schritte vor. Die Ankündigung der US-Notenbank Fed, demnächst mit dem Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik zu beginnen, hatte in den vergangenen Wochen die Währungen von Schwellenländern unter Druck gesetzt. Die Lira verlor seit Jahresanfang 8,7 Prozent an Wert.

Aktuell haben die Spekulationen auf ein nahendes Ende der ultra-lockeren US-Geldpolitik haben die türkische Lira auf ein Allzeittief zum Dollar gedrückt. Der Dollar kletterte am Mittwochabend auf den Rekordstand von 1,9740 Lira.

Die Türkei gilt wegen ihres hohen Leistungsbilanz-Defizits als anfällig. Das Land ist auf ausländische Kapitalzuflüsse angewiesen, um das Defizit zu stoppen. Höhere Zinsen machen türkische Wertpapiere für die Investoren attraktiver. Zugleich belasten sie jedoch das Wachstum. Die Regierung von Recep Tayyip Erdogan strebt für dieses Jahr ein Plus der Wirtschaftsleistung von vier Prozent an, fast doppelt so viel wie im vergangenen Jahr, aber weniger als die Hälfte dessen, was die Türkei noch 2011 geschafft hatte.

Auch die Währungen anderer Schwellenländer haben zuletzt an Wert verloren. So fielen die indische Rupie, der südafrikanische Rand und der brasilianische Real zum Dollar auf den tiefsten Stand seit mehreren Jahren. Am Finanzmarkt wird damit gerechnet, dass die US-Notenbank Fed im September den Kauf von Staatsanleihen drosselt und damit den ersten Schritt in Richtung Ausstieg aus der ultralockeren Geldpolitik macht.

Das Online-Portal Bondcube vermittelt Anleihenhändler untereinander. Die deutsche Börse sieht darin ein lukratives Geschäftsmodell.
 

Anleihen

Die Deutsche Börse beteiligt sich an einem Dating-Portal für Anleihenhändler

Die Diskontairline Ryanair will eine Anleihe zur Finanzierung neuer Flugzeuge ausgeben.
#Ryanair
 

Anleihen

Ryanair nimmt Kurs auf die Börse: Anleihe zur Finanzierung neuer Jets

Deutschlands zweitgrößte Airline hat eine Anleihe aufgestockt, um die Schrumpfkur bezahlen zu können
#Air Berlin
 

Anleihen

Air Berlin holt sich 75 Millionen