"Die Zentralbank kann Zeit kaufen, damit die Politiker handeln können"

"Die Zentralbank kann Zeit kaufen, damit die Politiker handeln können"

"Eine Zentralbank kann dazu beitragen, die Auswirkungen der Krise abzuschwächen. Aber die Schritte, die sie unternimmt, können kein dauerhafter Ersatz für ein energisches Handeln von Regierungen sein", sagte der französische EZB-Direktor in einer Rede an der US-Universität Harvard.

"Die Zentralbank kann Zeit kaufen, damit die Politiker handeln können." Sie könne aber nicht so viel Zeit für die Regierungen kaufen, wie erforderlich sei, wenn die Politiker nicht handeln.

Ein Problem für Politiker in Europa sei, dass viele Bürger sich wenig der EU-Führung verbunden fühlten, sagte Coeure. "Die Menschen in Europa fühlen sich generell getrennt von den Entscheidungen in der EU und fragen sich, ob ihre Stimme überhaupt gehört wird." Die Menschen wüssten nicht, wer in Europa ihre Interessen wirklich vertritt. "Ist es ihr Regierungschef? Ist es ihr Vertreter im Europäischen Parlament? Ist es ihr Abgeordneter daheim? Sie wissen es nicht.

Kontrolle durch Eliten

Stattdessen sehen sie ein Verfahren, das von Eliten ohne klare demokratische Legitimierung kontrolliert wird." Das sei Grund zur Sorge, auch weil viele der Schritte zur Lösung der Schuldenkrise - etwa die Sparprogramme - die Beziehungen unter den Nationalstaaten Europas belastet hätten.

Coeure wollte sich allerdings nicht dazu äußern, wie sich die Situation verbessern ließe. "Es ist sicher nicht die Rolle der EZB, Lösungen vorzugeben."

Das Online-Portal Bondcube vermittelt Anleihenhändler untereinander. Die deutsche Börse sieht darin ein lukratives Geschäftsmodell.
 

Anleihen

Die Deutsche Börse beteiligt sich an einem Dating-Portal für Anleihenhändler

Die Diskontairline Ryanair will eine Anleihe zur Finanzierung neuer Flugzeuge ausgeben.
#Ryanair
 

Anleihen

Ryanair nimmt Kurs auf die Börse: Anleihe zur Finanzierung neuer Jets

Deutschlands zweitgrößte Airline hat eine Anleihe aufgestockt, um die Schrumpfkur bezahlen zu können
#Air Berlin
 

Anleihen

Air Berlin holt sich 75 Millionen