"Banken müssen durchfallen"

"Banken müssen durchfallen"

Die Europäische Zentralbank will wohl ihre Wachsamkeit in ihrer neuen Funktion als Bankenaufsicht demonstrieren. “Banken müssen durchfallen”, um die Glaubwürdigkeit des Tests zu zeigen, sagte Draghi in einem Interview mit Bloomberg Television in Frankfurt am Mittwoch. Zuvor hatte die EZB die Einzelheiten der zukünftigen Bankbilanzprüfung veröffentlicht. “Wenn sie durchfallen müssen, müssen sie durchfallen. Daran besteht kein Zweifel.”

Die EZB führt eine aus drei Elementen bestehende Überprüfung der Solidität des Euroraum-Bankensektors als Vorbedingung für die Übernahme der Aufsicht im nächsten Jahr durch und hat am Mittwoch eine Kapitalquote von 8 Prozent als Anforderung festgesetzt. Als letzter Schritt findet eine Reihe von Stresstests statt, bei denen die Bankbilanzen auf eine Reihe von negativen Szenarien geprüft werden. Diese Tests werden zusammen mit der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde EBA durchgeführt.

“Der Test ist glaubwürdig, weil sein Zweck letztlich darin liegt, das Vertrauen des privaten Sektors in die Solidität der Banken, in die Qualität ihrer Bilanzen wiederherzustellen oder zu stärken”, sagte Draghi. “Letztlich ist das Ziel, dass der private Sektor Geld in den Bankensektor steckt.”

EZB-Direktoriumsmitglied Jörg Asmussen hatte in diesem Monat gesagt, dass “dies unsere dritte und letzte Chance ist, das Vertrauen wiederherzustellen”, nachdem zwei frühere Stresstests der EBA dies nicht geschafft hatten.

Regierungen laut Draghi bereit, Kapitallöcher zu stopfen

Draghi sagte, er sei sicher, dass die Regierungen der Region bereit sein werden, mögliche Kapitallöcher, die durch die Stresstests aufgedeckt werden, zu stopfen.

Banken in Spanien, Italien und Portugal drohen in den nächsten zwei Jahren potenzielle Verluste in Höhe von etwa 250 Mrd. Euro bei Geschäftskrediten, schrieb der IWF in diesem Monat in einer Studie. Das entspricht in etwa einem Drittel des gesamten Kapitals, das die Banken in diesen Ländern halten.

“Ich habe keinerlei Zweifel, dass Auffangsysteme vorhanden sein werden -- das bedeutet nicht, dass sie genutzt werden müssen, denn zuallererst muss der Privatsektor herangezogen werden”, sagte Draghi. “Es gibt explizite Zusagen, angemessene und geeignete nationale Sicherungssysteme zum Zeitpunkt, wenn das Verfahren durchgeführt wird, bereit zu haben.”

Die Notenbank hat am heutigen Mittwoch zwar Einzelheiten für ihre Bilanzprüfung von etwa 130 Banken bekannt gegeben. Die EZB hat allerdings noch nicht die Einzelheiten der Stresstests beschlossen, jedoch unterstrichen, es sei “entscheidend”, Kapital bereit zu haben, wenn dies nötig sei.

Heilungsprozess hat begonnen

Am Ende der Bewertung im Oktober 2014 wird die EZB die aggregierten Daten auf Länder- und Bankenebene veröffentlichen, sowie mögliche Empfehlungen zu aufsichtsrechtlichen Maßnahmen, erklärte die Institution. Der Heilungsprozess im Bankensektor habe bereits begonnen, sagte Draghi.

“In vielen Mitgliedsländern ergreifen die Aufseher in der Tat sehr überzeugende Maßnahmen, die Rückstellungen zu erhöhen und fordern die Banken auf, die Rekapitalisierung fortzusetzen”, erläuterte der EZB-Chef. “Eine erhebliche Summe an privatem Kapital ist beschafft worden, daher fangen wir sicherlich nicht bei Null an, es ist der Anfang einer neuen Vorgehensweise.”

Das Online-Portal Bondcube vermittelt Anleihenhändler untereinander. Die deutsche Börse sieht darin ein lukratives Geschäftsmodell.
 

Anleihen

Die Deutsche Börse beteiligt sich an einem Dating-Portal für Anleihenhändler

Die Diskontairline Ryanair will eine Anleihe zur Finanzierung neuer Flugzeuge ausgeben.
#Ryanair
 

Anleihen

Ryanair nimmt Kurs auf die Börse: Anleihe zur Finanzierung neuer Jets

Deutschlands zweitgrößte Airline hat eine Anleihe aufgestockt, um die Schrumpfkur bezahlen zu können
#Air Berlin
 

Anleihen

Air Berlin holt sich 75 Millionen