EM-Abschlussparty mit David Guetta und Zara Larsson

Star-DJ David Guetta kommt auch zum Abschluss der EM

Star-DJ David Guetta kommt auch zum Abschluss der EM

Vor dem Anpfiff des EM-Finales zwischen Portugal und Frankreich am Sonntag (21.00 Uhr) wollen die Organisatoren eine Symphonie im Zeichen der Vielfalt präsentieren. Wie schon zum Eröffnungsspiel werden Star-DJ David Guetta (48) und Sängerin Zara Larsson (18) im Stade de France in Saint-Denis erwartet.

Außerdem sollen neben 480 Darstellern unter anderem die Akkordeonspielerin Karene Neuville und die Musiker der Pariser Feuerwehr an der Abschlusszeremonie mitwirken. Die Feier sei so konzipiert, dass sie "jedem Musikgenre Tribut zollt und der Welt zeigt, dass wir zusammenstehen", hieß es in der Ankündigung der UEFA. Die Zeremonie soll knapp zehn Minuten dauern und drei Minuten vor dem Anstoß enden.

Fanmeile am Eiffelturm zählte 1,2 Mio. Besucher

EURO 2016

Frankreichs Organisatoren zufrieden mit EM-Ablauf

Noel Le Graet: "Wir haben gezeigt, dass Frankreich zurückkommt"

EURO 2016

Frankreichs Verbandschef Graet sieht noch Luft nach oben

Joachim Löw wird seinen bis 2018 laufenden Vertrag erfüllen

EURO 2016

Joachim Löw bleibt deutscher Teamchef