Schule macht Wirtschaft-Gewinner Christoph Prinz zu Besuch bei Robert Chvátal

"Ich wurde bei T-Mobile in die Geheimnisse der Mobilfunktechnik eingeweiht und erhielt Einblick in das hausinterne EDV-System."

Am Montag war es für mich so weit: Im Rahmen der Aktion „Schule macht Wirtschaft“ durfte ich einen der Manager der österreichischen Top-Unternehmen persönlich kennenlernen. So war ich bei Ing. Robert Chvátal, Vorstandsdirektor der T-Mobile Austria zu Gast.

Bei meiner Ankunft im durchaus beeindruckenden Gebäudekomplex des T-Centers wurde ich sofort herzlich von Frau Susanne Herrnberger-Naglis (Pressesprecherin) empfangen. Sie brachte mir die wichtigsten Eckdaten des Unternehmens näher. Anschließend durfte ich auch schon Herrn Ing. Robert Chvátal persönlich kennenlernen. Im elften Stockwerk - bei einem beeindruckenden Ausblick über die Stadt - Wien hatte ich die Gelegenheit, meine ganz persönlichen Fragen an ihn zu stellen, welche allesamt auf äußerst sympathische Art und Weise beantwortet wurden.

Nach diesem interessanten Vieraugengespräch durfte ich an einem sogenannten Briefing mit den Geschäftsführern und Managern der T-Mobile Austria teilnehmen. Einige Minuten später besuchte ich mit Herrn Ing. Chvátal persönlich den hausinternen T-Mobile-Shop, indem mir neueste Handys und Produkte vorgestellt wurden.

Als dieser kleine Ausflug im Shop, der auch gleich für Pressefotos genutzt wurde, zu Ende war, wurden mir noch weitere Einrichtungen im T-Center gezeigt. So war der Business-Kundensupport meine nächste Station. Dort durfte ich live eine Kundenanfrage via Telefon mithören und so die Betreuung des Kunden miterleben. Weiter ging es dann in die Technik-Abteilung, da mich aufgrund meiner Ausbildung dies besonders interessierte. Dort wurde ich in die Geheimnisse der Mobilfunktechnik eingeweiht und erhielt Einblicke in die EDV-Systeme eines Telekommunikationsunternehmens.

Um viele neue Erfahrungen und Erkenntnisse reicher, ging es wieder zurück in die „Chefetage“, wo sich nach nochmaligem Beisammensitzen mit Herrn Ing. Robert Chvátal mein Tag bei einem Top-Manager dem Ende neigte. Alles in allem bedanke ich mich sehr herzlich bei FORMAT und natürlich bei T-Mobile Austria, insbesondere bei Herrn Robert Chvátal und Frau Susanne Herrnberger-Naglis, für einen einmaligen und sehr spannenden Tag bei einem der größten Telekommunikationsunternehmen Österreichs.

Im Zuge der #MusicMondays bringt Bieber heute zweite Single auf den (Internet)Markt.
#allthatmatters #MusicMondays #10weeks #heartbreaker #justinbieber @justinbieber @bieberfever #10weeks
 

Internet

All That Matters: Justin Bieber setzt Marketing-Feldzug fort

Verbesserung bei Wlan und im Mobilfunknetz.
 

Mobile

App im Test: Internet-Anbindung von Android-Handys verbessern

Österreichs größte Designfirma Kiska auf dem Sprung in die USA und nach China.
 

Trio des Jahres

1. Platz Dienstleistung 2012: Kiska