Die zehn GewinnerInnen zu Gast bei Bildungsministerin Claudia Schmied

Wenn Unterrichtsministerin Claudia Schmied Schüler, Lehrer und Vertreter aus der Wirtschaft in ihre Räumlichkeiten am Wiener Minoritenplatz lädt, hat dies wohl einen besonderen Grund: Die von FORMAT mit der Unternehmensberatung HILL im Herbst des vergangenen Jahres ins Leben gerufene Aktion "Schule macht Wirtschaft" befindet sich in ihrer vorletzten Etappe.

Ziel: ein praxisnäheres Verständnis des Wirtschaftsgeschehens für Schüler. Mittel dazu: Je zehn Schüler des Maturajahrgangs einer berufsbildenden höheren Schule dürfen einen Tag mit einem österreichischen Topmanager verbingen. Insgesamt haben sich 205 Klassen um eine Teilnahme an der Aktion beworben, zehn Klassen kamen dabei in die engere Auswahl. In diesen hielten die Topmanager Vorträge und stellten sich dabei den Fragen der Schüler und Schülerinnen. Im Zuge dessen wurden die Abschlussklassen aufgefordert, Bewerbungen an HILL International zu schicken. HILL wertete diese aus und lud 22 Kandidaten zu Kompetenz-Checks und Interviews ein.

Die besten zehn wurden nun von der Ministerin empfangen - und die im nächsten Schuljahr fortgesetzte Aktion gewürdigt. "Mit ihr werden die Grenzen zwischen Schule, Wirtschaft und Gesellschaft aufgehoben. Auch bietet sie der Wirtschaft die Möglichkeit, Nachwuchstalente kennen zu lernen", so Boris Nemsic, Generaldirektor der Telekom Austria. Und Harald Sommerer, AT&S-Chef und Aktions-teilnehmer, hält es für wertvoll, "Schüler vor dem Schulabschluss mit Personen aus der Praxis zu konfrontieren, um einen gewissen Einfluss auf Ausbildungs- und Berufsentscheidungen zu nehmen".

Die GewinnerInnen sind:

Felix Lödl, 19 ist mit Franz Pinkl, Volksbank-Chef unterwegs

Clemens Reichel, 18 erlebt mit Boris Nemsic, Generaldirektor Telekom Austria den Cheftag

Daniel Clemens Siegel, 19 verbingt seinen Tag mit Harald Sommerer AT&S

Cherry Hu, 19 erlebt den Tag mit dem Chef der Anwaltskanzlei Wolf Theiss, Dieter Spranz

Angelika Macho, 19 begleitet Andreas Schwerla, McDonald´s Chef

Nicole Wurzenberger, 20 drückt mit Microsoft Österreich, Werner Leibrandt die Chefbank

Magdalena Strzelczyk, 19 ist mit Petra Stolba, Österreich Werbung unterwegs

Mirjam Zenz, 19 verbingt ihren Tag mit Christoph Leitl, Präsident Wirtschaftskammer Österreich

Martina Wais, 19 hat den Tag mit Martin Huber, ÖBB-Chef gewonnen

Tanja Jellinek, 19 taucht in die Welt der Versicherungen mit Gerhard Matschnig, stv. Generaldirektor der Zürich Versicherung ein

Im Zuge der #MusicMondays bringt Bieber heute zweite Single auf den (Internet)Markt.
#allthatmatters #MusicMondays #10weeks #heartbreaker #justinbieber @justinbieber @bieberfever #10weeks
 

Internet

All That Matters: Justin Bieber setzt Marketing-Feldzug fort

Verbesserung bei Wlan und im Mobilfunknetz.
 

Mobile

App im Test: Internet-Anbindung von Android-Handys verbessern

Österreichs größte Designfirma Kiska auf dem Sprung in die USA und nach China.
 

Trio des Jahres

1. Platz Dienstleistung 2012: Kiska