Nur die Größe zählt

Die Metropolen der Welt liefern sich einen Wettstreit um die höchsten Gebäude. Dabei gilt mittlerweile die Maxime: höher, besser und schneller.

Nur die Größe zählt

In Europa hat diesen Wettstreit vorerst The Shard in London für sich entschieden. Das mit 11.000 Scheiben zur Gänze verglaste und schwer umstrittene Gebäude des italienischen Stararchitekten Renzo Piano südlich der London Bridge ist 310 Meter hoch. The Shard beherbergt auf 95 Stockwerken Büros, ein Shangri-La-Hotel, Luxusappartements um rund 62 Millionen Euro, die höchstgelegene Galerie Europas und ab Anfang kommenden Jahres auch noch eine Aussichtsplattform. Der Wolkenkratzer wurde im heurigen Juli eröffnet und verdrängte damit den Moskauer Capital City Tower (300 Meter) von Platz eins der höchsten Gebäude des Kontinents.

Doch diesen wird er nicht allzu lange halten können. Denn auf der anderen Seite des Ärmelkanals wächst bereits das Hermitage Plaza des britischen Stararchitekten Sir Norman Foster im Pariser Stadtteil La Défense in die Höhe, das ab 2016 The Shard um zehn Meter überragen wird.

Wien und der DC Tower

Auch in Wien wird kräftig gebaut. Bis 2013 soll der DC Tower des französischen Architekten Dominique Perrault mit Büros, Wohnungen und einem Hotel fertiggestellt sein und dem Millennium Tower den Rang als höchstes Gebäude des Landes ablaufen. Mit einer Höhe von 220 Metern ist er allerdings ein Zwerg, verglichen mit der europäischen und weltweiten Konkurrenz.

Höchstes Gebäude der Welt ist mit 828 Meter Höhe nach wie vor das Burj Khalifa in Dubai (Bild), das allerdings demnächst vom Sky City Tower in Changsha (China) um zehn Meter übertrumpft werden wird. Das Gebäude soll - nach nur sieben Monaten Bauzeit - bereits im kommenden Jänner fertiggestellt werden.

"cool roofs" senken Umgebungstemperatur in heißen Städten um 1,5 Grad.
 

Kühlende Dächer gegen Erderwärmung

Weltweit wachsen die Städte und die Erderwärmung steigt. Mit begrünten …

Wer eine neu errichtete Wohnung oder ein Haus erwirbt, kauft meistens direkt vom Bauträger. trend sagt Ihnen, worauf Sie dabei achten müssen.
 

Tipps für den Umgang mit Bauträgern

Noch ist vom künftigen Eigenheim nicht mehr zu sehen als der …

Wo wird man noch fündig, mit welchen Kosten muss man rechnen und wie lässt sich die Rendite steigern? Wir haben die Antworten.
 

Richtig in Zinshäuser investieren

Sie zählen nach wie vor zu den beliebtesten Immobilien-Investments. …

Sie wollen ein Zinshaus kaufen, doch alleine können Sie es nicht finanzieren? Unterschiedliche Modelle machen es dennoch möglich.
 

With a little help from my friends

Sie wollen ein Zinshaus kaufen, doch alleine können Sie es nicht …