Sparen mit Münzen

Die Preise bei Platin und Silber schwanken heftig. Beide Edelmetalle werden in Münzenform angeboten: Interessant sind hier jeweils die Ein-Unzen-Ausgaben.

Sparen mit Münzen

Bei Platin werden aktuell der kanadische Maple Leaf und der australische Platypus angeboten, der den Koala ersetzt hat. Bei den Silbermünzen ist die Auswahl größer, da gibt es neben Maple Leaf, American Eagle, Koala, Britannica und Kookaburra auch einen Silber-Philharmoniker - und hier kann sich, wer in Deutschland kauft, einiges sparen.

Das Silber über die Grenze zu bringen, ist übrigens kein Problem, da innerhalb der EU bei privaten Käufen keine Beschränkungen existieren.

Noch mehr kann man beim Kauf von Platinmünzen in der Schweiz sparen. Hier kostete der Maple Leaf im abgelaufenen Monat umgerechnet 1372 Euro, also um beachtliche 92 Euro weniger als in Österreich. Doch Achtung: Auf dem Landweg dürfen aus der Schweiz nur Münzen im Wert von 300 Euro nach Österreich eingeführt werden, per Flugzeug liegt das Limit bei 450 Euro.

Hängepartie bei Milliarden-Gebot von KKR für Telecom Italia

Hängepartie bei Milliarden-Gebot von KKR für Telecom Italia

Telekomkonzern will Einblick in Bücher erst nach formellem Angebot …

Die Partner BioNTech und Pfizer berichten, dass der von BioNTech entwickelte Corona-Impfstoff mehr als einen 90-prozentigen Schutz bietet. Die Unternehmen wollen nun die Zulassung des Impfstoffs beantragen. Europas Börsen ziehen kräftig an.
 

Coronavirus - Biontech veröffentlicht positive Impfstoff-News

Die Partner BioNTech und Pfizer berichten, dass der von BioNTech …

Börsespiel: Anlegen mit Strategie

Welche Fonds für die unterschiedlichen Investmentziele die besten …

Die Vorteile in der Form von Entlastungen für Verbraucher überwiegen laut Rohstoffexperten letztlich die Nachteile. Dennoch warnt der IWF mittlerweile auch vor Risiken des niedrigen Ölpreises.
 

Billigöl: Fluch oder Segen für die Weltwirtschaft?

Die Vorteile in der Form von Entlastungen für Verbraucher überwiegen laut …