„Nicht-erreichbar-Sein wird Statussymbol“ Der Philosoph Liessmann im Interview

FORMAT: Wie wichtig ist die ständige Erreichbarkeit für das Mensch-Sein in unserer Gesellschaft?
Liessmann: Ich denke, Erreichbarkeit hat mittlerweile fast den Charakter einer sozialen Verpflichtung erhalten – und dies nicht, weil es tatsächlich notwendig wäre, dass die Menschen rund um die Uhr -erreichbar sind, sondern weil die Technik diese Erreichbarkeit ermöglicht und damit zur Norm erhebt.

FORMAT: Was hat das für Folgen?
Liessmann: Das hat den Vorteil, dass Menschen sich durch diese Erreichbarkeitsbereitschaft wichtiger vorkommen können, als sie sind, tröstet aber nicht darüber hinweg, dass nur solche Menschen immer erreichbar sein müssen, die Befehle entgegenzunehmen haben. Nicht erreichbar zu sein, vielleicht sogar gar kein Mobiltelefon zu besitzen, wird deshalb bald zu einem neuen Statussymbol werden.

FORMAT: Wie oft schalten Sie selbst Ihr Handy ab?
Liessmann: Ich schalte mein Mobiltelefon in der Nacht aus, natürlich in der Oper, im Konzert, im Theater – wo ich ziemlich oft bin –, während meiner Vorlesungen, in Sitzungen und Konferenzen, aber auch, wenn ich mit anderen Menschen intensiv kommuniziere – etwa bei einem Abendessen –, und dann, wenn ich ungestört lesen oder schreiben will. Sie sehen, man muss schon Glück haben, um mich mobil zu erreichen. Aber wenn es etwas Wichtiges war, rufe ich selbstverständlich zurück und erwarte natürlich, dass der andere jederzeit erreichbar ist.

Interview: Miriam Koch

Das Gros der Kunden bucht seinen Sommerurlaub in den Monaten Jänner bis März. Der Rest bucht in letzter Minute.
#urlaub #internet #reise
 

Internet

Urlaub in letzter Sekunde

Warum Apple 3,2 Milliarden Dollar für Kopfhörer ausgegeben hat, die man nicht braucht - und warum sich der Beats-Deal für den Konzern trotzdem lohnt.
#beats apple
 

Börse International

Warum Apple 3,2 Milliarden für den Beats-Deal zahlt

Das Auto soll mit Elektromotor ausgestattet werden und
#Google #Elektroauto
 

Innovation

Google baut selbstfahrende Autos ohne Lenkrad