Hardware fürs mobile business

Hardware fürs mobile business

Ungewöhnliche Gadgets, mit denen Sie das mobile Arbeiten noch produktiver, komfortabler und spannender gestalten können.

1. Mini-Beamer: In abgedunkelten Räumen lassen sich mit dem akkubetriebenen Beamer-Winzling Philips PicoPix 2330 Präsentationen auf jede Fläche projizieren. www.philips.at ; € 249,-

2. Reserve-Akku: Der iconBit FTB16000M bietet Energie zum Nachfüllen für Handys, Netbooks, Digicams. Sehr viel Kapazität! www.iconbit.de ; € 129,-

3. Mobiler Hotspot: Mit Netgears WLAN-Router MBRN3000 lassen sich mobile Internetverbindungen mit mehreren Endgeräten teilen. Dazu wird ein 3G-Datenstick an den Router gesteckt - via WLAN können anschließend Notebooks, Smartphones oder PCs auch abseits von Festnetz-Internet auf das Internet zugreifen. www.netgear.at ; € 61,99

4. Kofferlösung: Die Ferraris unter den mobilen Office-Lösungen sind die Koffersysteme von Cancom, die von Notebook oder Tablet über Drucker und Scanner alles transportieren, was man unterwegs braucht. www.cancom.at ; ab € 250,-

Das Gros der Kunden bucht seinen Sommerurlaub in den Monaten Jänner bis März. Der Rest bucht in letzter Minute.
#urlaub #internet #reise
 

Internet

Urlaub in letzter Sekunde

Warum Apple 3,2 Milliarden Dollar für Kopfhörer ausgegeben hat, die man nicht braucht - und warum sich der Beats-Deal für den Konzern trotzdem lohnt.
#beats apple
 

Börse International

Warum Apple 3,2 Milliarden für den Beats-Deal zahlt

Das Auto soll mit Elektromotor ausgestattet werden und
#Google #Elektroauto
 

Innovation

Google baut selbstfahrende Autos ohne Lenkrad