Digital entgiften: viele Wege, ein Ziel

Digital entgiften: viele Wege, ein Ziel

Wellness-Urlaub ohne Computer, Einführung von Offline-Zeiten und Profi-Hilfe für die psychische Unterstützung.

Wer sich eine digitale Fastenkur verordnen will, kann sich in heimischen Klöstern in Klausur begeben. Die Stifte Göttweig, Seitenstetten, St. Florian, aber auch Zisterzienserinnen oder die Linzer Marienschwestern bieten das an: www.kloesterreich.at

In der heimischen Wellness-Branche reagieren die ersten Betriebe mit maßgeschneiderten Angeboten. Im Hotel Forsthofgut in Leogang gibt es seit dem Frühjahr Zimmer ohne TV, Telefon und WLAN und mit Elektrosmog hemmenden Matten und Matratzen. Die Gadgets werden auf Wunsch weggesperrt, und ein Sekretariats-Service (um € 49 / Tag zubuchbar) kümmert sich derweil um den digitalen Bürokram.

Fachliteratur zur besseren digitalen Selbstorganisation gibt es en masse. Das meiste ist den Technologie-Entwicklungen hinterhergeschrieben oder sperrig zu lesen. Ein praktischer Klassiker ist Lothar Seiwert ("Simplify your time“). Das bewährteste Mittel zur digitalen Entschleunigung ist das Einhalten von "Frei-Zeiten“, der tage- oder stundenweise Verzicht auf jegliche Kommunikation. Diese Offline-Zeiten in den Kalender eintragen wie jede andere Aktivität. E-Mail-Verhalten kritisch hinterfragen, auf Blindkopien (cc) weitgehend verzichten. 30 Prozent aller Mails fallen in die Kategorie "unnötig“. Fragen Sie Ihre E-Mails nur zu fixen Zeiten ab (dreimal am Tag). Treiben Sie den Teufel durchaus mit dem Beelzebub aus. Mit Software-Programmen wie Freedom (Tipp!) oder Cold Turkey lassen sich Offline-Zeiten fix festlegen. Wie man Büro-Software besser nutzt und damit schneller weg vom Rechner ist, erklären Tausende Kurzclips (natürlich in unterschiedlicher Qualität) auf YouTube. Gezielt nach "Programm“ und "Tutorial“ suchen. Videos führen oft schneller zum Ziel als Bücher.

Professionelle Hilfe

Schwerere Fälle sollten die Hilfe von Therapeuten, Coaches oder Ärzten suchen. Die Behandlungen erfolgen in der Regel ambulant. Wichtig: Machen Sie sich keinen Druck. Therapeutin Lisa Tomaschek sagt: "Den gesunden Umgang mit der Technik kann man relativ schnell lernen. Oft muss man aber an den dahinter liegenden Mustern arbeiten. Das kann dauern.“

Weiterführende Links:
www.kloesterreich.at
Freedom
Cold Turkey

Das Gros der Kunden bucht seinen Sommerurlaub in den Monaten Jänner bis März. Der Rest bucht in letzter Minute.
#urlaub #internet #reise
 

Internet

Urlaub in letzter Sekunde

Warum Apple 3,2 Milliarden Dollar für Kopfhörer ausgegeben hat, die man nicht braucht - und warum sich der Beats-Deal für den Konzern trotzdem lohnt.
#beats apple
 

Börse International

Warum Apple 3,2 Milliarden für den Beats-Deal zahlt

Das Auto soll mit Elektromotor ausgestattet werden und
#Google #Elektroauto
 

Innovation

Google baut selbstfahrende Autos ohne Lenkrad