FORMAT-Tipps, wie Sie Arbeit und Erholung nachhaltig ins Gleichgewicht bringen

Depressive Erkrankungen stellen sich nicht von heute auf morgen ein. So beugen Sie langfristig vor.

1. Selbsteinschätzung lernen
Erschöpfungszustände können jeden treffen. Ausbrennen kann aber nur, wer sich selbst zu viel abverlangt.
2. Erwartungshaltung ändern
Stellen Sie keine zu hohen Ansprüche an sich selbst. Vertrauen Sie darauf, dass auch Kollegen/Untergebene Arbeiten gewissenhaft erledigen.
3. Pflege der sozialen Beziehungen
Mit Freunden und Familie Zeit zu verbringen macht stark, gibt Rückhalt und bewahrt so vor Vereinsamung.
4. Nein sagen lernen
Engagement ist wichtig, aber ­lassen Sie sich nicht Arbeiten auf­bürden, die Sie nichts angehen.
5. Ausgewogene Ernährung
Allseits bekannte Ernährungs­regeln einhalten, ohne sich wie ein Mönch zu kasteien. Übertriebenen Rauschmittelgenuss einschränken.
6. Körperliche Ertüchtigung
Regelmäßige Bewegung in den Alltag einbauen (statt Lift fahren ­Stufen steigen) und Sport betreiben.
7. Präventiv handeln
Besprechen Sie Konflikte und Überforderungen offen mit Ihrem Vorgesetzten, und suchen Sie eigenverantwortlich Lösungswege.
8. Zeit zur Muße
Wer Leistungen erbringt, braucht Zeit zur Regeneration. Nehmen Sie sich Auszeiten für Mußestunden.
9. Ausreichend schlafen
Das individuelle Schlafquantum bestimmt der Organismus. Ausreichender Schlaf beugt Erkrankungen vor.
10. Hobbys und Interessen pflegen
Jeder hat sie, kaum einer praktiziert sie, weil Beruf und sonstige Aufgaben es oft vermeintlich nicht zu­lassen. Nehmen Sie sich die Zeit!

Von Dina Elmani

Sparen ist out, Geld ausgeben ist angesagt. Wer schlau ist, investiert auch in die eigene Karriere.
 

Karriere

Investieren statt sparen: 5 Tipps, die persönliche Rendite bringen

Die Angebote für Mietbüros, die alle Stückeln spielen, werden immer größer. Eine FORMAT-Übersicht: Was sie können, was sie kosten, wo sie zu finden sind.
 

Erfolg

"Co-Worken" ist in – Eine Übersicht über die besten Mietbüros

 

Erfolg

Co-Working-Spaces – alle Details