CFO im Brennpunkt des Controllertags: Vom Zahlenlieferanten zum Strategiepartnern

Am 21. und 22. November findet der vom Österreichischen Controller-Institut (ÖCI) organisierte Österreichische Controllertag im Hotel Hilton Vienna statt. Die Veranstaltung steht im Zeichen neuer Herausforderungen für die Finanzorganisation, die durch die aktuellen Entwicklungen noch an Brisanz gewonnen haben. ÖCI-Geschäftsführerin Rita Niedermayr-Kruse (im Bild): „Die Finanzorganisation ist die Keimzelle für ordentliche und qualitativ hochwertige Unternehmensführung.“ Dazu wird auch die aktuelle ÖCI-CFO-Studie 2008 präsentiert.

CFO-Rolle im Fokus
Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der sich wandelnden Rolle von Chief Financial Officers (CFO) und Controlling-Mitarbeitern in den Unternehmen: Von Zahlenlieferanten werden sie zu Strategiepartnern der CEOs. Renommierte Unternehmen von Allianz über voestalpine, Metro, Henkel, Quester, MAN und Mondi bis KTM geben Einblicke, hochkarätige Experten aus Wissenschaft und Beratung sind im Plenum und in Foren vertreten. Auch FORMAT ist am Controllertag vertreten: Am 21. November moderiert Chefredakteur Peter Pelinka eine Good Governance-Debatte, bei der Top-Manager das Spannungsfeld von Compliance und wertschaffendem Wachstum diskutieren.

Weiterführende Informationen: www.controllertag.at

Sparen ist out, Geld ausgeben ist angesagt. Wer schlau ist, investiert auch in die eigene Karriere.
 

Karriere

Investieren statt sparen: 5 Tipps, die persönliche Rendite bringen

Die Angebote für Mietbüros, die alle Stückeln spielen, werden immer größer. Eine FORMAT-Übersicht: Was sie können, was sie kosten, wo sie zu finden sind.
 

Erfolg

"Co-Worken" ist in – Eine Übersicht über die besten Mietbüros

 

Erfolg

Co-Working-Spaces – alle Details