Bewerbungstipps für Jobeinsteiger: Konkrete Argumente und Konjunktivvermeidung

Vorbereitende Hilfestellungen:
• Planen Sie viel Zeit für Ihre Job­suche ein, und rechnen Sie damit, Absagen zu kassieren, da die Konkurrenz am Arbeitsmarkt größer geworden ist.
• Gehen Sie Ihre Bewerbung und ein mögliches Vorstellungsgespräch gut vorbereitet an, und nehmen Sie sich Zeit für Ihre (Neu-)Positionierung.
• Überlegen Sie, welche Branchen in Ihrem Berufsfeld Zukunft haben, und schenken Sie auch unauffälligeren Inseraten Aufmerksamkeit. Hier ist der Rücklauf erfahrungsgemäß geringer.
• Nehmen Sie professionelle Karriere­beratung in Anspruch. Im Verhältnis zu frustrierenden „leeren Kilometern“ eine lohnende Investition fürs Leben!

Dos & Don’ts im Anschreiben:
• Informieren Sie sich im Vorfeld über die Ansprechperson, und gestalten Sie die Anrede persönlich. Allgemeine Floskeln wie „Sehr geehrte Damen und Herren“ sind zu vermeiden.
• Konzentrieren Sie sich auf die stärksten zwei oder drei Argumente, und beschreiben Sie, warum gerade Sie für diese Position gut passen: „Durch meine ausgezeichneten Englischkenntnisse kann ich das Team in der internationalen Korrespondenz unterstützen.“
• Nehmen Sie ein aktuelles, nettes Porträtfoto. Ein Ganzkörperfoto im ­Bikini oder ein Ausschnitt aus einem Gruppenfoto sind unprofessionell.
• „Diese Position habe ich mir immer schon gewünscht“, „Ich kann mich in diesem Job selbst verwirklichen“ sind zwar schmeichelhaft für das Unternehmen, aber kein schlagkräftiges ­Argument, das Sie vom Mitbewerb abhebt!
• Vermeiden Sie Formulierungen im Konjunktiv wie: „Ich würde mich freuen, sollten Sie mich zu einem Gespräch einladen …“ Besser ist: „Ich freue mich, Ihnen weitere Details zu meiner Person in einem persön­lichen Gespräch mitzuteilen.“

Von Dina Elmani

Sparen ist out, Geld ausgeben ist angesagt. Wer schlau ist, investiert auch in die eigene Karriere.
 

Karriere

Investieren statt sparen: 5 Tipps, die persönliche Rendite bringen

Die Angebote für Mietbüros, die alle Stückeln spielen, werden immer größer. Eine FORMAT-Übersicht: Was sie können, was sie kosten, wo sie zu finden sind.
 

Erfolg

"Co-Worken" ist in – Eine Übersicht über die besten Mietbüros

 

Erfolg

Co-Working-Spaces – alle Details