VAMP Award für Ambient Media Kampagnen 2016 vergeben

Verleihung der VAMP AWARDs 2016

Verleihung der VAMP AWARDs 2016

Der „Verband Ambient Media, Promotion und Digital out of Home“ hat wieder den VAMP Award für die besten Kreationen und Ideen der heimischen Ambient Media, Promotion und Digital out of Home-Branche verliehen.

In zehn Kategorien wurden am erneut die besten Ambient Media Kampagnen des Jahres ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung mit rund 500 Gästen fand in der Wiener Kultdiskothek U4 statt.

Die Fachjury aus Konstantin Jakabb (Managing Director VIRTUE Austria), Gabriele Stanek (Vize-Präsidentin Österreichische Marketing-Gesellschaft), Tina Kasperer (Geschäftsführerin//Veranstalterin Mediabizz/Media Award), Daniela Krautsack (Geschäftsführerin COWS IN JACKETS), Carina Havlicek (Fachhochschule St. Pölten GmbH) und Maria Obermayer (Etat Direktorin Springer & Jacoby Österreich) prämierte die besten Einreichungen in zehn Kategorien Einreihungen mit Gold, Silber und Bronze.

Die zehn Kategorien im Überblick:

  • Beste Ambient Media Kampagne/Media Stunt
  • Beste Ambient Media Kampagne/Ambient Media Stunt mit Unterstützung von klassischen Medien
  • Beste Ambient Media Kampagne/Ambient Media Stunt mit direkter Interaktion von Passanten
  • Kleines Budget große Wirkung
  • Beste DOOH-Kampagne Klassisch
  • Beste DOOH-Kampagne Interaktiv/Innovativ
  • Beste DOOH-Kampagne Interaktiv/Innovativ
  • Frechste Guerilla-Kampagne
  • Beste POS-Promotion oder Roadshow
  • Attraktivste Sales-Promotion
  • Auffälligste Sampling-Promotion

Die Gewinner der VAMP Awards 2016

Werbung, Marketing & PR

Markenwertstudie: Google bleibt Erster vor Apple und Microsoft

Werbung, Marketing & PR

Confare IDEAward 2017 – das sind die Gewinner

Judith Schinnerl und Thomas Rybnicek (META/MMO)

Werbung, Marketing & PR

Medienbeobachter META & MMO bündeln ihre Kräfte