Umbau der Pressearbeit bei Beiersdorf in Österreich

Eva-Maria Gruber setzt auf eigenen Wunsch ihre Karriere außerhalb des Beiersdorf-Konzerns fort. Ihre Arbeit übernimmt nun Susanne Weichselbaum, Inhaberin der Agentur Weichselbaum PR.

Umbau der Pressearbeit bei Beiersdorf in Österreich

Susanne Weichselbaum, Inhaberin der Agentur Weichselbaum PR

Die österreichische Repräsentanz des Gebrauchsgüter-Herstellers Beiersodorf (Nivea, Eucerin, Hansaplast) stellt ihre PR neue auf. Nach Angaben des Unternehmens wird Eva-Maria Gruber, zuletzt Junior PR Manager Beiersdorf CEE/Österreich, auf eigenen Wunsch ab Februar 2016 ihre Karriere außerhalb des Konzerns fortsetzen.

Direkte Kontaktperson für alle Beiersdorf Österreich PR Agenden (NIVEA, Labello) ist ab sofort Susanne Weichselbaum, Inhaberin der Agentur Weichselbaum PR. Der Presse-Kontakt für Eucerin und Hansaplast bleibt mit Petra Szojak-Dolanski unverändert.

Oliver Köttnitz, Senior Manager Media & Entertainment Horváth & Partners Düsseldorf

Wie die Medienindustrie von Covid-19 profitiert

Robust und krisensicher wie kaum eine andere Branche: Der Medienkonsum …

Digital Marketing: Das Business und der Inhalt entscheiden

„Kennt und versteht der Berater unser Geschäft?“ Das ist oft die …

Constantius Award 2021

Constantius Award - die „Oscar“-Verleihung für Berater

Österreichs Berater, Buchhalter und IT-Dienstleister waren in der …

Posing und Posting: Influencer-Marketing zieht weiter an

Unternehmen stocken ihre Budgets und Ressourcen für Influencer-Marketing …