Hagebau startet Gewinnspiel mit 360-Grad-Video

In einem 360-Grad-Video müssen die Teilnehmer eines Gewinnspiels die versteckten Fußbälle zählen. Mit der kreativen Aktion wird auch eine neue Filiale beworben.

Hagebau startet Gewinnspiel mit 360-Grad-Video

360-Grad-Videos im Web, bei denen Nutzer durch das Bewegen ihrer Computermaus die Kamera schwenken können, werden immer öfter auf Plattformen wie Facebook oder YouTube angewandt. Der Fokus liegt dabei allerdings meistens in der technischen Machbarkeit, durchdachte Konzepte sind noch eher eine Seltenheit.

An der Lösung dieses Dilemmas versucht sich die Wiener Online-Agentur holzhuber impaction mit einer Werbeaktion, die anlässlich der Fußball-EM für die Baumarktkette hagebau gestartet wurde: Ein 360-Grad-Video zeigt eine Kamerafahrt durch eine hagebau-Filiale, der Nutzer muss während des Clips die versteckten Fußbälle in den Regalen zählen. Ein spaßiges, aber auch kniffliges Unterfangen, zumal die Kamera vom Nutzer selbst per Computermaus geschwenkt werden muss.

Zu gewinnen gibt es Griller, Rasenmäher und Gutscheine. Gleichzeitig wird damit einer der zwölf neu eröffneten hagebaumärkte, Nadlinger St. Pölten Nord, promotet.

Oliver Köttnitz, Senior Manager Media & Entertainment Horváth & Partners Düsseldorf

Wie die Medienindustrie von Covid-19 profitiert

Robust und krisensicher wie kaum eine andere Branche: Der Medienkonsum …

Digital Marketing: Das Business und der Inhalt entscheiden

„Kennt und versteht der Berater unser Geschäft?“ Das ist oft die …

Constantius Award 2021

Constantius Award - die „Oscar“-Verleihung für Berater

Österreichs Berater, Buchhalter und IT-Dienstleister waren in der …

Posing und Posting: Influencer-Marketing zieht weiter an

Unternehmen stocken ihre Budgets und Ressourcen für Influencer-Marketing …