Die besten Versicherungen - von Kfz bis Rechtsschutz

500 österreichische Versicherungsmakler haben im Rahmen einer Befragung des Marktforschungsunternehmens wissma die besten Versicherungen in sechs Sparten gekürt.

Die besten Versicherungen - von Kfz bis Rechtsschutz

Das Marktforschungsunternehmen wissma befragt mit Unterstützung Berufsverbandes der Makler, dem Österreichischen Versicherungsmaklerring (ÖVM), Versicherungsmakler. Die Befragten beurteilen insgesamt 40 Versicherungsunternehmen anhand von 20 Leistungsbereichen in unterschiedlichen Sparten.

Zu den bewerteten Leistungsbereichen zählen Aspekte wie Produktqualität, Prämienhöhe, Deckungskonzepte, Dauer der Schadenregulierung und vieles mehr. Katja Meier-Pesti, Geschäftsführerin von wissma: "In einer komplexer werdenden Branche registriert die Assekuranz-Award Austria-Studie auch kleine Veränderungen und bietet Orientierung in der Versicherungslandschaft."

Insider beurteilen einander

Versicherungsmakler kennen die Produkte am Markt wie ihre eigene Westentasche und sind bei den verschiedensten Schadensabwicklungen live dabei. Das bedeutet, die Makler wissen genau wie Versicherungen im Schadensfall tatsächlich reagieren. Und sie kennen auch die anderen Stärken und Schwächen einzelner Versicherungen und deren Produkte. Und Makler können frei urteilen, denn sie sind an keine bestimmte Assekuranz gebunden.

Makler müssen aber auch ihren Kunden verantwortlich handeln, haften gegenüber ihren Kunden, etwa wenn die Versicherung besprochene Risiken nicht abdeckt. Versicherungsmakler werden bei einer erfolgreichen Vermittlung vom Unternehmen für ihre Leistungen bezahlt, aber nicht vom Kunden. "Trotzdem hat der Kunde oft einen Preisvorteil gegenüber dem angestellten Versicherungsberater", so Katja Meier-Pesti, Geschäftsführerin von wissma.

Gewinner des Assekuranz Award Austria 2017

HDI: Bester Kfz-Versicherer

Wie schon in vergangenen Jahren hat HDI auch 2017 wieder in den Sparten Kfz-Kasko und -Haftpflicht den ersten Platz belegt. Von Österreichs Maklerschaft gab es dafür ein "Hervorragend" in der Bewertung.

Die ersten drei Plätze in der Sparte Kfz-Haftpflicht belegten:

  1. HDI
  2. MUKI
  3. VAV

Die Podiumsplätze in der Kfz Kasko-Versicherung:

  1. HDI
  2. MUKI
  3. Generali

Zurich gewinnt in den Sparten betrieblicher Rechtsschutz, betriebliche Altersvorsorge und Gewerbe

Die ersten drei Plätze im Bereich betriebliche Altersvorsorge:

  1. Zurich
  2. Allianz
  3. Generali

Beim Betriebs-Rechtsschutz liegen folgende Versicherungen vorne:

  1. Zurich
  2. ARAG
  3. D.A.S.

Die Top-3 bei Gewerbe-Versicherung:

  1. Zurich
  2. Generali
  3. Uniqa

Die besten Versicherer für die Landwirtschaft:

  1. GRAWE
  2. Uniqa
UNIQA CEO Andreas Brandstetter und Ministerin Leonore Gewessler

"In dieser Lage sind Ausreden nicht mehr zulässig"

Umwelt- und Energieministerin LEONORE GEWESSLER und Uniqa-Boss ANDREAS …

Der Wiener Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke

Start-up-Festival ViennaUP: "Innovationen beflügeln"

Wiens Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke im Interview über das …

Alleine in den Ausbau der klimaneutralen Mobilität müssen bis 2030 rund 67 Milliarden Euro investiert werden.

Klimaschutz: Kapitalmarkt für Infrastruktur-Investments anzapfen

Für das Erreichen der Klimaneutralität bis 2040 sind in Österreich bis …

Arbeitskräftemangel: EU-weite Mobilität forcieren

Arbeits- und Wirtschaftsminster Martin Kocher und Wifo-Chef Gabriel …