WU Wien: Registrierungsfrist für Studienjahr 2018/19 läuft an

WU-Campus Wien

An der WU Wien beginnt die Registrierungsphase für das Wintersemester 2018/19 und das Sommersemester 2019.

Am 1. März beginnt an der WU Wien wieder die Online-Registrierungsfrist für Studiengänge. Da Aufnahmetests nur einmal jährlich erfolgen müssen sich Interessenten für Studien mit Beginn im Wintersemester 2018/19 und im Sommersemester 2019 anmelden.

An der Wiener Wirtschaftsuniversität (WU Wien) beginnt wieder die Registrierungsfrist für Studienaspiranten. Vom 1. bis zum 15. Mai können sich Interessenten für das neue englischsprachige Bachelorprogramm „Business and Economics“ (BBE) sowie für den deutschsprachigen Lehrgang „Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“ (WiSo) registrieren, die beide im Wintersemester 2018/2019 starten.

Im Programm „Business and Economics“ werden 120 Studienplätze angeboten, für WiSo 3.554. Mit der Online-Registrierung ist ein Kostenbeitrag von 50 Euro zu entrichten.

Am 17. Mai erhalten die Bewerber eine Information, ob das jeweilige Aufnahmeverfahren fortgesetzt wird. Falls es weniger Bewerber als Studienplätze gibt erfolgt die Zulassung ohne weiteres Aufnahmeverfahren, andernfalls ist bis einschließlich 1. Juni Zeit, ein Motivationsschreiben (auf Deutsch in WiSo, in Englisch bei BBE) abzugeben. Für das englische Bachelorprogramm müssen parallel Unterlagen zum Nachweis der Englischkenntnisse hochgeladen werden. Anschließend entscheidet sich, ob die Aufnahmeprüfungen am 10. Juli durchgeführt werden.

Aufnahmetest nur einmal jährlich

Die Tests zur Zulassung für das Studium „Wirtschafts- und Sozialwissenschaften“ sowie für „Business and Economics“, finden nur einmal pro Jahr statt. Daher müssen sich sowohl jene das WiSo-Studium im Wintersemester 2018/19 beginnen möchten als auch diejenigen, die einen Studienbeginn im Sommersemester 2019 anstreben, zwischen 1. März und 15. Mai 2018 registrieren. Dies gilt auch für jene, die noch Wehrpflicht bzw. Zivildienst vor sich haben, sofern sie im Sommersemester 2019 beginnen wollen.

Der Beginn für BBE ist nur im Wintersemester 2018/19 möglich. Eine nachträgliche Anmeldung oder spätere Absolvierung des Tests ist nicht möglich. Alle Bewerber, auch Schüler, die sich im Maturajahr befinden, müssen sich entsprechend registrieren, auch wenn noch kein Maturazeugnis vorliegt. Informationen über den konkreten Prüfungsstoff werden auf der Website der WU zur Verfügung gestellt. Die Prüfungstermine werden noch bekannt gegeben.

Werner H. Hoffmann (li.) und Alfred Taudes

Karrieren

Corporate Governance goes digital: Was Aufsichtsräte können müssen

Lukas Haider, BCG Österreich

Karrieren

Digitale Revolution im Consulting

Recht

Sommerhitze im Büro: Das sind Ihre Rechte