Santander Österreich bietet Traineeprogramm für Maturanten

Santander Bank

Santander Bank

Die Santander Consumer Bank sucht Maturanten. Bereits im Herbst startet die österreichische Bank mit ihrer Ausbildungsinitiative und Job-Offensive. Dabei werden neue Juniorberater gesucht, welche im direkten Filialbetrieb eingesetzt werden. Wer an dieser Ausbildung interessiert ist, selbst bereits die Matura absolviert hat und ein hohes Maß an Teamfähigkeit aufweist und sich des Weiteren für das Bankgeschäft interessiert, sollte sich daher bis zum 31. Juli 2015 bewerben.

Die Santander Consumer Bank stellt zehn Ausbildungsplätze bzw. sogenannte Traineestellen zur Verfügung. Die Ausbildungsplätze werden in Wien, Salzburg, der Steiermark, in Tirol und Vorarlberg zur Verfügung gestellt werden.

Für zehn Maturanten startet bereits im Oktober 2015 die zweijährige Ausbildung. Mit der Ausbildungsinitiative bietet die Santander Consumer Bank zehn jungen Menschen die Möglichkeit, direkt in das Bankwesen einzusteigen und das Unternehmen von innen kennenzulernen. Die Ausbildung ist praxisorientiert; die zehn Maturanten werden als sogenannte Juniorberater direkt im Filialbetrieb eingesetzt werden. Dabei gehen die Berufseinsteiger alle Stationen durch, die eine Filiale mit sich bringt. Kundenbetreuung und Konsumkreditgeschäfte inklusive.

Die Santander Consumer Bank spricht hier von einem "training on and off the job"-Prinzip. Das bedeutet, dass nicht die Theorie die Ausbildung bestimmt, sondern vorwiegend die Praxis - der direkte Umgang mit den Kunden, das Bearbeiten von Finanzierungen und auch das Erlernen von Tipps und Tricks, die im täglichen Bankgeschäft notwendig sind. Die zehn Schulabsolventen werden auf sechs Standorte aufgeteilt: Vorarlberg (Dornbirn), Tirol (Innsbruck), Steiermark (Graz), Salzburg sowie Wien. Derzeit gibt es 29 Filialen der Santander Consumer Bank; das neuartige Service-Center liegt in Eisenstadt (Burgenland).

Vom Juniorberater zur Privatkundenfinanzierung

Zu den Hauptaufgaben der neuen Mitarbeiter zählen die Bearbeitung von diversen Kundenwünschen, Verkaufsgespräche sowie auch die Betreuung von bereits erfassten Stamm- sowie Servicekunden. Markus Gerstberger, Direktor und zuständig für das gesamte Filialgeschäft der Santander Consumer Bank, macht kein Geheimnis daraus, dass die zehn Berufseinsteiger durchaus Karriere machen können. "Mit unserer Ausbildung, dem durchaus attraktiven Einstieg in das Berufsleben und der Möglichkeit, danach auch Karriere in der Privatkundenfinanzierung zu machen, stellen wir sehr gute Zukunftschancen in den Raum". Wer einen Platz bei der Santander Consumer Bank haben möchte, kann sich noch bis zum 31. Juli 2015 bewerben.

Zwischen Kunden- und Feedbackgesprächen

Damit der Auszubildende auch seine persönliche und fachliche Entwicklung erkennt und diese im weiteren Verlauf auch gefördert wird, gibt es ständige Feedbackgespräche. Jene werden zwischen den Juniorberatern und den Regionalleitern sowie auch den Verantwortlichen des Ausbildungsprogramms geführt. Dabei erhält der Auszubildende nicht nur Rückmeldungen über seine geleistete Arbeit, sondern erfährt Tipps und Tricks und auch weitere Vorgehensweisen, wie er seine Arbeit verbessern kann.

Die umfangreiche Ausbildung, welche ein attraktives Jahresbruttogehalt von rund 28.126 Euro verspricht, kann sehr wohl der erste Schritt einer großen Karriere im Bankwesen sein. Des Weiteren kann das Jahresbruttogehalt aufgestockt werden; der Auszubildende hat die Chance auf Bonuszahlungen. Jene sind zwar erfolgsabhängig, können mitunter aber das Gehalt deutlich verbessern. Ein weiterer Anreiz für die Berufseinsteiger. Wer Interesse hat, sollte sich daher bis zum 31. Juli bewerben. Die Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Schulbildung mit Matura, eine hohe Teamfähigkeit, der Wunsch, kundenorientiert zu arbeiten und ein allgemeines Interesse an der Santander Consumer Bank bzw. dem Bankgeschäft zu haben.

Karrieren

Die 5 größten Hürden bei der Weitergabe von Unternehmen

Kommentar
Oliver Greiner, Strategieberater bei Horváth & Partners.

Standpunkte

Touchdown: Wie Unternehmen unschlagbar werden

Karrieren

Die 10 Studiengänge mit den besten Einstiegsgehältern