Sabine Bothe ist neue Personalchefin von T-Mobile Austria

Sabine Bothe, CHRO T-Mobile Austria

Sabine Bothe, CHRO T-Mobile Austria

Sabine Bothe ist die neue Personalchefin von T-Mobile Austria. Die 44-Jährige war bereits von 2006 bis 2008 Personalverantwortliche des Unternehmens.

Die 44-Jährige Sabine Bothe ist die neue Personalchefin (Chief Human Resources Officer, CHRO) von T-Mobile Austria. Es ist für sie eine Rückkehr in ein bekanntes Unternehmen. Bothe war bereits von 2006 bis 2008 in der Geschäftsführung von T-Mobile für Personalagenden in Österreich zuständig. In dieser Zeit fand auch der Merger von T-Mobile mit tele.ring statt. Bothe berichtet in ihrer Rolle direkt an CEO Andreas Bierwirth.

Die promovierte Juristin bringt 18 Jahre Führungserfahrung in mehreren Konzernen wie Deutsche Telekom, T-Mobile Austria, Compass Deutschland und Deutsche Lufthansa mit. Zuletzt hat sie als Mitglied des Leadership Teams der A1 Telekom Austria AG (Senior Director HR, Interne Kommunikation & Servicekom) mehr als 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geführt.

Bonität

KSV baut den Vertrieb um: Michael Pavlik ist neuer Vertriebschef

Kommentar
Christoph Kopp, Principal und Big Data-Experte bei Horváth & Partners

Management Commentary

Data Scientists - die neuen Goldsucher

Karrieren

CFO: Vom Finanzchef zum Chief Future Officer