N26 Gründer Valentin Stalf wird Universitätsrat der WU

Der neue Universitätsrat der Wiener Wirtschaftsuniversität (WU Wien) ist komplett. Als fünftes Mitglied wurde Valentin Stalf, CEO und Co-Founder der mobilen Bank N26, gewählt.

N26 Gründer Valentin Stalf wird Universitätsrat der WU

Der Universitätsrat der Wirtschaftsuniversität (WU) Wien ist komplett. Die vom Senat der WU nominierten Mitglieder Stephan Koren und Christine Dornaus sowie die beiden von der Bundesregierung nominierten Mitglieder Cattina Leitner und Barbara Kolm haben im Rahmen der Sitzung des neuen Universitätsrats einstimmig Valentin Stalf, den Mitbegründer der mobilen Bank N26 (vormals Number26), als fünftes Mitglied des Gremiums gewählt.

Neue Vorsitzende des Rats ist die Rechtsanwältin Cattina Leitner (DORDA Rechtsanwälte), die mit Andritz-CEO Wolfgang Leitner verheiratet ist. Ihr Stellvertreter ist Stephan Koren .

Der Universitätsrat

Der Universitätsrat übernimmt an Universtäten in etwa die Aufgaben eines Aufsichtsrats in einem Unternehmen. Die Mitglieder des Unirats dürfen keine Universitätsangehörigen und keine MitarbeiterInnen des zuständigen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung sein. Zu den wichtigsten Aufgaben zählen die Wahl des Rektors/der Rektorin aus einem Dreiervorschlag des Senats, die Wahl der VizerektorInnen nach Vorschlag des Rektors/der Rektorin, die Genehmigung von Entwicklungs- und Organisationsplan sowie des Leistungsvereinbarungs-Entwurf und die Zustimmung zum Budgetvoranschlag der Universität. Die Funktionsperiode beträgt fünf Jahre.

Leitner bringt als ehemalige Vorsitzende des Universitätsrats der Medizin Universität Graz reichlich Erfahrung ein, Koren, CEO der immigon portfolioabbau, ist bereits seit 2013 im Unirat der WU. Christine Dornaus ist Vorstandsdirektorin der Wiener Städtische Versicherung, Barbara Kolm, Präsidentin des Friedrich August von Hayek Instituts und Direktorin des Austrian Economics Center.

Executive Education - Schwung für Ihre Karriere

In Kooperation mit der WU Executive Academy liefert Ihnen der trend im …

Für Berufseinsteiger am Beginn der Karriereleiter gilt es vor allem, die eigenen Qualitäten und Stärken herauszufinden und auf sie zu setzen.

Berufseinsteiger: Die Karriere bewusst richtig starten

Bereits beim ersten Job, zumeist im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, …

Zahlen können nicht täuschen: Das Budget ist fernab jeglicher Psychologie ein essenzielles Management-Tool.

Das Budget als Richtschnur: Führen mit Zahlen [von Fredmund Malik]

Psychologie ist nicht alles. Das wichtigste Instrument für Manager bleibt …

Nachhaltigkeitsmanager sind gesuchte Experten. Ausbildungsmöglichkeiten in Österreich im Überblick.

Leadership: Kaderschmieden für Nachhaltigkeitsmanagement

Gute Führung, faire Produkte, saubere Lieferketten - nachhaltiges …