CIO Awards 2016: Das sind die besten IT-Manager Österreichs

CIO Awards 2016: Das sind die besten IT-Manager Österreichs

Von 6. - 7. April trafen sich knapp 500 hochkarätige IT-Entscheider beim 9. Confare CIO & IT-Manager Summit in Wien und zeichneten Österreichs beste IT-Manager aus.

Die CIO Award 2016 fanden im Rahmen eines Summits unter dem Motto „Im Mittelpunkt: Der Mensch“ statt. Es wurde das Paradoxe an der Digitalisierung diskutiert: Mehr Technologie führt dazu, dass der menschliche Faktor in den Vordergrund rückt. Erfahrungsaustausch und Weiterbildung sind wichtige Faktoren um diesen Wandel zu bewältigen.

Ausgezeichnet wurden Thomas Zapf, Head of Media Technology , CIO , Managing Director, Styria Media Group AG und Hannes Gutmeier, CIO, Conwert Immobilien Invest SE als beste IT-Manager Österreichs ausgezeichnet.

Des Weiteren wurden die CIOs von Brau Union – Heineken, Lenzing AG, Schrack Technik GmbH, KWIZDA Holding GmbH und der Stadt Wien als #TopCIOs 2016 prämiert. Der CIO AWARD wird vom Weiterbildungsunternehmen Confare in Zusammenarbeit mit EY verliehen.

Das CIO Summit steht im Zeichen des Erfahrungsaustausches und des Know-how Transfers. Das 10. CIO & IT-Manager Summit ist also schon für April 2017 geplant. Einreichungen für den CIO AWARD sind bis zum 28. Februar 2017 möglich. Die Einreichungsgunterlagen werden ab Sommer 2016 auf www.cioaward.at zu finden sein.

13 Coaching-Mythen

13 Coaching-Mythen: #3 Hirnnutzung

13 Coaching-Mythen: #2 Der Frosch im Topf

13 Coaching-Mythen

13 Coaching-Mythen: #2 Der Frosch im Topf

13 Coaching-Mythen

13 Coaching-Mythen: #1 Der Feuerlauf