Fach- und Führungskräfte dieser Branchen verdienen am wenigsten

2015 blieben die Durchschnittsgehälter von Fach- und Führungskräften in Deutschland mit 52.000 Euro durchschnittlich stabil. Das besagt der Gehaltsreport von StepStone. Topverdiener waren demnach Ärzte, Juristen und Ingenieure. In den folgenden Branchen verdienen Führungskräfte allerdings weitaus weniger.

Platz 2: Hotel und Gastronomie

Platz 2: Hotel und Gastronomie

Mehr schlecht als recht verdienen auch ausgebildetet Fachkräfte in der Hotel- und Gastronomiebranche. Mit 34.711 Euro pro Jahr belegt die Branche den zweiten Platz.

Ein guter Arbeitsvertrag kann auch über das Wohlbefinden am Arbeitsplatz über die nächsten Jahre entscheiden. Daher sollte man jeden Punkt genau überdenken.

Karrieren

Die 7 wichtigsten Tipps für den Arbeitsvertrag

13 Coaching-Mythen

13 Coaching-Mythen: #9 Nicht wirkt nicht

Karrieren

Jobsuche: Worauf es bei einer Bewerbung wirklich ankommt