Wein & Co Gründer Kammerer gibt die Geschäftsführung ab

Heinz Kammerer, Gründer der auf den Handel mit Wein und Zubehör spezialisierten Handelskette Wein & Co, gibt die Geschäftsführung des Unternehmens ab. Mit Juli werden Wolfgang Frühbauer und der gebürtige Pole Paul Truszkowski das Unternehmen führen.

Wein & Co Gründer und Eigentümer Heimz Kammerer

Wein & Co Gründer und Eigentümer Heimz Kammerer

"Wie in den 1990/2000er Jahren so kann man heute fast keinen Wein mehr verkaufen", sagte Wein & Co Gründer Heinz Kammerer vor kurzem, anlässlich des 25. Firmenjubiläums seines Unternehmens in einem Interview. (Siehe den Artikel: Wein & Co Chef Kammerer: "Kein religiöser Ernst mehr")

Damals hielt sich der 69-jährige Unternehmer noch über seine in persönlich betreffenden Zukunftspläne bedeckt, jetzt aber steht auch das fest. Mit Juli 2018 wird Kammerer die Geschäftsführung des Unternehmens mit aktuell 20 Filialen zur Gänze abgeben. Neben Wolfgang Frühbauer, der bereits seit Oktober 2016 Kammerers Co-Geschäftsführer ist, wird der 35-jährige gebürtige Pole Paul Truszkowski die Leitung des Unternehmens übernehmen.

Die Agenden der beiden Geschäftsführer sind dabei klar aufgeteilt. Truszkowski wird für die Bereiche Einkauf, Marketing, Event, E-Commerce,Online Marketing und Vertrieb verantwortlich sein. Wolfgang Frühbauer wird mit die Bereiche Servicecenter, Gastronomie, Logistik, Finanzen, Personal, IT und Wein & Pro leiten.

Das Wein & Co Geschäftsführer-Duo Wolfgang Frühbauer (li) und Paul Truszkowski

Das Wein & Co Geschäftsführer-Duo Wolfgang Frühbauer (li) und Paul Truszkowski

Für den Gründer ist es ein Abschied auf Raten. Kammerer bleibt zumindest vorläufig weiterhin Eigentümer von Wein & Co und wird den Geschäftsführern zur Seite stehen.

Truszkowski schloss 2008 das Studium der Önologie und Internationaler Weinwirtschaft in Geisenheim (Deutschland) ab, gründete den Weinblog „Drunkenmonday“, startete mit seiner Frau das große Event-Format „Wine Vibes“ und gründete 2015 das bekannte Magazin Schluck – Das anstößige Weinmagazin – ein absolutes „Passions-Projekt".

In den letzten Jahren wirkte Truszkowski am Aufbau des Unternehmens „Wine in Black“ als Director of Procurement mit. Davor verantwortete er als Category Manager Wine & Beverages alle Getränke bei Gourmondo.de. D.

Zugeständnis an den Handel: Einkaufs-Sonntag am 19.12.

Der stationäre Handel fällt heuer Lockdown-bedingt um drei der vier …

Lockdown: Handel beklagt massive Verluste

Der vierte Corona-Lockwdown trifft den heimischen stationären Handel …

7 Tipps für Onlinehändler, um vom Weihnachtsgeschäft zu profitieren

Das vierte Quartal ist im (Online-) Handel traditionell das stärkste im …

Lebensmittelhändler für Pfand auf Einweg-Getränkeverpackungen

Mit der REWE Group, Hofer und Lidl Österreich haben sich drei große …