Immobilien Crowdinvesting – Generation Y experimentiert, 40+ investiert

Immobilien Crowdinvesting – Generation Y experimentiert, 40+ investiert

Immobilien Crowdinvesting

Einblicke in das Investorenverhalten der Immobilien-Crowdinvesting Plattform REVAL bietet interessante Hintergründe.

Die Immobilien-Crowdinvesting Report REVAL gibt tiefe Einblicke in deren Investorenschicht. Basierend auf dem erfolgreich abgeschlossenen Projekt „Wohnen in Krems“ (500.000 € Volumen), einer fortlaufenden Marktanalyse und zahlreicher Umfragen stellt sich heraus, dass die viel beschriebene Generation Y (Jahrgänge 1980-2000) das Tool Immobilien-Crowdinvesting derzeit nutzt, um sich an die Welt der Immobilieninvestitionen heranzutasten. Mit Investition zwischen 100€ und maximal 300€ werden die ersten Erfahrungen gesammelt.

Deutlich höhere Investitionen tätigt hingegen die erfahrene 40+ Generation. Hier trifft das attraktive Angebot auf langjährige Erfahrung, die es den Investoren ermöglicht das Risiko-/Ertragsverhältnis einzuschätzen und die passenden Projekte auszuwählen.

Durch Immobilien-Crowdinvesting finden so unterschiedliche Investorentypen ein passendes Angebot. Junge Investitions-„Newcomer“ sammeln niederschwellig erste Erfahrungen mit Veranlagungsformen, erfahrenere Investoren können einfach und online viel Informationen zu den Projekten einsehen und sich so ein eigenes Bild schaffen.

Das auf Immobilienprojekte spezialisierte Wiener Crowdinvesting-Start-Up ermöglicht Kleinanlegern sich mit Summen von 100 bis 5.000 Euro (mit Selbstauskunft 10.000 Euro) an attraktiven Projekten zu beteiligen. Mit Freitag 21. Juli ist auf der Plattform www.reval.co.at ein Projekt in Wolkersdorf für Interessierte offen. Bereits mehr als die Hälfte des Volumens ist platziert. Sämtliche Schritte im Investment-Prozess können dort online abgewickelt werden.

Die Investition erfolgt in Form der Gewährung eines zweckgebundenen qualifizierten Nachrangdarlehens an die RP Projektentwicklung GmbH. Das Investitionsziel beträgt 100.000 Euro; geboten werden 6 % Zinsen p.a. bei einer Laufzeit von 24 Monaten bei jährlicher Zinszahlung. Die Wohnanlage in der Johannesgasse 43 mit 17 Wohnungen soll voraussichtlich Ende des Jahres fertiggestellt sein.

Reval: Einfach in Immobilienprojekte investieren

Reval besteht seit Mitte 2015 und ist im A1 Startup Campus beheimatet. Die drei Gründer Philipp Hain , Patrick Hollinsky und Philipp Gröfler möchten die Art, wie Immobilienprojekte entwickelt und finanziert werden, grundlegend verändern. Ein erstes Projekt in Krems, das REVAL im Frühjahr begleitet hat, hat das Investitionsziel übertroffen.

Nähere Infos finden Sie hier.

In Kooperation mit Reval.

Online-Deal: 10 Händler - mehr als die Hälfte des Umsatzes

Handel & Dienstleistung

Online-Deal: 10 Händler - mehr als die Hälfte des Umsatzes

Handel & Dienstleistung

Fashion Web: Online-Boom im Modehandel

Trio mit Zukunft: Sacher Torte mit Schlag und Smartphone

Digital

Alipay für Österreichs Hotellerie, Gastronomie und Handel