Elon Musks SpaceX will schon 2018 zum Mars

Elon Musks SpaceX will schon 2018 zum Mars

Das Raumfahrtunternehmen SpaceX von Tesla-Chef Elon Musk hat Pläne für eine eigene Marsmission. Ein "Dragon 2"-Raumschiff soll 2018 zum Roten Planeten fliegen und dort landen.

Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX von Tesla-Chef Elon Musk hat Pläne für eine eigene Marsmission. Ein "Dragon 2"-Raumschiff solle möglicherweise schon 2018 zum Roten Planeten fliegen und dort landen, teilte SpaceX in der Nacht auf Donnerstag per Kurznachrichtendienst Twitter mit.

Das Raumschiff könne überall im Sonnensystem landen und der Marsflug werde der erste Test sein, fügte SpaceX-Gründer Elon Musk hinzu. "Ich würde aber nicht empfehlen, darin Astronauten weiter als zwischen der Erde und dem Mond zu transportieren. Das wäre kein Spaß für längere Strecken. Das Innere hat die Größe eines Geländewagens."

Vorerst führt SpaceX mit einer ähnlichen Version des "Dragon" im Auftrag der US-Raumfahrtbehörde Nasa Versorgungsflüge zur Internationalen Raumstation ISS durch. Die Nasa selbst hat bereits mehrere Rover auf dem Roten Planeten und arbeitet an Plänen für eine bemannte Mars-Mission.

Führung für drei Generationen #GPDF17

Global Peter Drucker Forum 2017

Führung für drei Generationen #GPDF17

Rita McGrath: "Strategie ist noch wichtiger als bisher" #GPDF17

Global Peter Drucker Forum 2017

Rita McGrath: "Strategie ist noch wichtiger als bisher" #GPDF17

WU Wien - Für Stadt und Standort #GPDF17

Global Peter Drucker Forum 2017

WU Wien - Für Stadt und Standort #GPDF17