trend Podcast: Künstliche Intelligenz - verliert Europa?

Europa, nur Zuschauer am Spielfeld der Künstlichen Intelligenz? Voestalpine-Chef Wolfgang Eder und Sepp Hochreiter von der Johannes Kepler Universität Linz diskutieren.

Themen: trend Podcast - Wirtschaft zum Hören, Digitalisierung: Vorwärts in die Zukunft
Voestalpine-Chef Wolfgang Eder (li) diskutiert mit Sepp Hochreiter, Vorstand Inst. Bioinformatik, JKU

Voestalpine-Chef Wolfgang Eder (li) diskutiert mit Sepp Hochreiter, Vorstand Inst. Bioinformatik, JKU

Anlässlich der Verleihung des Houska-Preises der B&C Privatstiftung - dem am höchsten dotierten privaten Forschungspreis Österreichs - diskutieren Voestalpine-Chef Wolfgang Eder und Sepp Hochreiter, Vorstand des Instituts für Bioinformatik an der Johannes Kepler Universität Linz, über Künstliche Intelligenz und wie China und Amerika bei der Schlüsseltechnologie Künstliche Intelligenz Europa hinter sich lassen.


Der trend Podcast


Übersicht der trend Podcasts

Alle weiteren Folgen des trend Podcasts finden Sie unter trend.at/podcast

trend Podcast abonnieren

Adolf Winkler
Ringen um die Chip-Milliarden

Gebannt blickt die Halbleiterbranche nach China und Taiwan - und auf den …

Haben Computerspiele einen Mehrwert?
Haben Computerspiele einen Mehrwert?

Wie „Serious Games“ und „Health Games“ die Gesundheit fördern.

Die Kündigungswelle in der High-Tech Branche hält an. Zigtausende Mitarbeiter werden freigesetzt.
High-Tech-Konzerne kündigen zehntausende Mitarbeiter

Viele Jahre lang schien es bei den Tech-Giganten der Welt nur anhaltendes …

Staatssekretär Florian Tursky
"Digitalisierung ist entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit"

Der in der Regierung für Digitalisierung zuständige Staatssekretär …