trend Podcast: Künstliche Intelligenz - verliert Europa?

Voestalpine-Chef Wolfgang Eder (li) diskutiert mit Sepp Hochreiter, Vorstand Inst. Bioinformatik, JKU

Voestalpine-Chef Wolfgang Eder (li) diskutiert mit Sepp Hochreiter, Vorstand Inst. Bioinformatik, JKU

Europa, nur Zuschauer am Spielfeld der Künstlichen Intelligenz? Voestalpine-Chef Wolfgang Eder und Sepp Hochreiter von der Johannes Kepler Universität Linz diskutieren.

Anlässlich der Verleihung des Houska-Preises der B&C Privatstiftung - dem am höchsten dotierten privaten Forschungspreis Österreichs - diskutieren Voestalpine-Chef Wolfgang Eder und Sepp Hochreiter, Vorstand des Instituts für Bioinformatik an der Johannes Kepler Universität Linz, über Künstliche Intelligenz und wie China und Amerika bei der Schlüsseltechnologie Künstliche Intelligenz Europa hinter sich lassen.


Podcast-Boom

trend Podcast - Wirtschaft zum Hören

Der Podcast-Boom: Warum Firmen gehört werden wollen

Kommentar
Stefan Bergsmann, Österreich-Geschäftsführer von Horváth & Partners

Management Commentary

Wie CFOs die Digitalisierung meistern

Wirtschaft

Autohandel im Wandel: Daimler forciert Online-Verkauf

Handel & Dienstleistung

Amazon Prime Angebote: Handelsverband mahnt zur Vorsicht