Künstliche Intelligenz (KI) im Öffentlichen Sektor [Podcast]

Einer jüngst von Microsoft und EY veröffentlichten Studie zufolge scheint Österreich beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Öffentlichen Sektor auf einem guten Weg zu sein. Kathrin Wacker, Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Österreich und dort Public Sector Lead, im Gespräch dazu.

Thema: trend Podcast - Wirtschaft zum Hören
Kathrin Wacker, Mitglied der Geschäftsführung und Public Sector Lead Microsoft Österreich

Kathrin Wacker, Mitglied der Geschäftsführung und Public Sector Lead Microsoft Österreich

Im Öffentlichen Bereich können KI-Technologien etwa in der Verwaltung, im Gesundheitswesen oder im Öffentlichen Verkehr großen Nutzen haben. Erste Anwendungen sind bereits im Einsatz, und die sind mitunter gar nicht so unähnlich zu den Anwendungen, die auch auf Smartphones oder bei Smart Home Devices zum Einsatz kommen. Eine Roadmap für die koordinierte Entwicklung und den Einsatz von KI-Technologien fehlt jedoch.

Einer jüngst von Microsoft und EY veröffentlichten Studie zufolge scheint Österreich beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Öffentlichen Sektor dennoch auf einem guten Weg zu sein. Kathrin Wacker, Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Österreich und dort Public Sector Lead, im Gespräch dazu.


Podcast


Übersicht der trend Podcasts

Alle weiteren Folgen des trend Podcasts finden Sie unter trend.at/podcast

trend Podcast abonnieren


Revolution im Labor

Der Digitalisierungs-Pionier IMMOunited hat sich österreichweit auf …

Thomas Haller ist Managing Partner der globalen Strategieberatung Simon-Kucher & Partners.

Digitaler Vertrieb: Ende-zu-Ende statt Insellösungen

Wieso eine ganzheitliche digitale Marketing- und Vertriebsstrategie …

Kommentar
Andreas Bierwirth, CEO Magenta Telekom

Andreas Bierwirth: "Streckenmaut fürs Internet"

Der Ausbau des Breitbandinternets ist eine Überlebensfrage für den …

Kommentar

Thomas Arnoldner: "Der digitale Weg in eine nachhaltige Zukunft"

Was die Impfung für unsere Gesundheit ist, ist die Digitalisierung für …