"Game Over": Microsoft zieht Spielekonsole Xbox 360 den Stecker

Mehr als zehn Jahre nach der Einführung stellt Microsoft die Produktion seiner millionenfach verkauften Spielekonsole Xbox 360 ein. Die noch vorhandenen Bestände würden abverkauft, teilte der US-Softwareriese in einem Blogeintrag mit.

"Game Over": Microsoft zieht Spielekonsole Xbox 360 den Stecker

Der Kundendienst werde beibehalten, ebenso die Möglichkeit, über das Xbox-Live-Netzwerk mit der Konsole online gegen andere Spieler anzutreten. Die Xbox 360 kam 2005 auf den Markt, sie hat sich seitdem mehr als 80 Millionen Mal verkauft. Den Nachfolger, die Xbox One, gibt es seit 2013. Seitdem ist der Absatz der Xbox 360 rückläufig. Ähnliches gilt für die konkurrierende PlayStation 3, seit Sony mit einem neueren Modell am Start ist.

Dropbox ist 2007 als File-Hosting-Anbieter für private Zwecke gestartet, bietet mittlerweile aber ausgeklügelte Collaboration-Lösungen für Unternehmen an.

Dropbox – Sichere Zusammenarbeit für Ihr Team

Dropbox bietet Teams die Möglichkeit, Daten und Dokumemte organsiert und …

Microsoft Teams - eine Collaboration-Lösung für alle Unternehmen, vom Start-up bis zum Großkonzern.

Microsoft Teams – weit mehr als nur ein Videokonferenz-Tool

Microsoft Teams ist eine der aktuell beliebtesten Collaboration und …

Aus Zoom Videoconferencing wird mit zoomone eine Collaboration-Lösung für Unternehmen.

Zoom - von der Videokonferenz zum Collaboration Tool Zoom One

Die Corona-Pandemie hat das Videoconferencing-Tool Zoom weltweit bekannt …

Asana ist ein vielseitiges Online-Collaboration Tool, mit dem Aufgaben intelligent verwaltet werden können und der Projektfortschritt übersichtlich mitverfolgt werden kann.

Asana – Projektmanagement und Collaboration-Tool im Check

Der Trend hin zu Softwarelösungen für Teamwork-Organisation, Homeoffice- …