DSGVO: Datenschutz-Zertifizierung als Wettbewerbsvorteil

EuroPriSe-Auditoren Helmut Waitzer (li) und und Rechtsanwalt Roland Marko.

EuroPriSe-Auditoren Helmut Waitzer (li) und und Rechtsanwalt Roland Marko.

Die Rechtsanwaltssozietät Wolf Theiss bietet Unternehmen Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Das Europäische Datenschutz-Gütesiegel EuroPriSe bescheinigt IT-Produkten- und IT-Services die Konformität mit dem europäischen Datenschutzrecht.

Die bis Mai 2018 umzusetzende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nimmt Unternehmen in die Pflicht, ihre Technologien anzupassen und personenbezogene Daten ausreichend zu schützen. "An der Schnittstelle zwischen Recht und Technik wird Unternehmern allerdings viel abverlangt, müssen sie doch in eigener Verantwortung beurteilen, ob IT-Produkte und Services auch datenschutzkonform eingesetzt werden können", sagt der auf Daten- und Informationsrecht spezialisierte Rechtsanwalt Roland Marko, Partner von Wolf Theiss Rechtsanwälte.

Die Anwaltssozietät bietet Unternehmen Unterstützung bei der Vorbereitung auf die DSGVO: Als zertifizierte EuroPriSe-Experten auditieren CIO Helmut Waitzer und Marko den Umgang mit personenbezogenen Daten in technischer und rechtlicher Hinsicht und verhelfen Unternehmen zum Europäischen Datenschutz-Gütesiegel EuroPriSe (European Privacy Seal), das IT-Produkten- und Services die Konformität mit dem europäischen Datenschutzrecht bestätigt.

Zertifizierte Sicherheit

Die EuroPriSe-Zertifizierung ist eine europaweit anerkannte Bescheinigung der DSGVO-Konformität und kann somit auch einen Wettbewerbsvorteil darstellen. "Wer möchte schon riskieren, dass web-basierte webbasierte Informationen wie Gesundheitsdaten, Kontostand, Bewerbungen auf Job-Portalen oder Chats auf Dating-Plattformen Gegenstand eines Datenhacks werden", fragt Waitzer.

Die Zertifizierung und das Siegel sollen für Vertrauen bei Kunden und Konsumenten sorgen. Sie ist in erster Linie für Anbieter von IT-Produkten und -Services interessant, die auf ein unabhängiges Audit und eine Bestätigung der Datenschutz-Compliance Wert legen. Die Wolf Theiss Auditoren bieten mit ihrer Doppelqualifikation als Legal Expert (Marko) und Technical Expert (Waitzer) die in zwei Phasen verlaufende Zertifizierung aus einer Hand.


Weitere Informationen zum europäischen Datenschutz-Siegel finden Sie unter www.european-privacy-seal.eu

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

DSGVO: Viele Unternehmen verpassen die Deadline

DSGVO - Datenschutz-Verordnung 2018

DSGVO: Das Daten-Monster kommt

TUN-Fonds 2018: Nachhaltige Projekte rund um Mobilfunk werden prämiert.

Digital

TUN-Fonds: T-Mobile fördert nachhaltige Innovationen