Projekt-Portfoliomanagement: Business-Chancen erkennen und effektiv nutzen

Projekt-Portfoliomanagement: Business-Chancen erkennen und effektiv nutzen

Neue Informations- und Kommunikationstechnologien sowie die steigende Bedeutung digitaler und datenbasierter Geschäftsmodelle hat die weltweiten Marktstrukturen nicht nur dynamischer, sondern gleichzeitig auch komplexer und undurchsichtiger als jemals zuvor gemacht. Strategische Unternehmens- und Geschäftsentscheidungen sind heute immer auch mit zahlreichen Risiken verbunden, die schwerwiegende Folgen für den jeweiligen Unternehmenserfolg haben können.

Faktenbasierte Entscheidungen bringen Wettbewerbsvorteile
Während Manager vor einigen Jahren bei der Planung und Steuerung aktueller Projektportfolios Entscheidungen teilweise noch aus dem Bauch heraus treffen mussten, setzt heute der Großteil der Verantwortlichen auf den Einsatz intelligenter Business Management-Lösungen, um faktenbasierte Entscheidungen zu treffen.

Business Intelligence für einzigartige Insights
Die Vorteile des Einsatzes von Business Intelligence-Lösungen wie Microsoft Project im Projekt- und Projektportfoliomanagement sind vielfältig. Zum einen ermöglichen datenbasierte Portfoliomanagement-Prozesse umfassende Einblicke in verschiedenste, strategische Geschäftsfaktoren, zum anderen schaffen sie ein enorm hohes Maß an Planungssicherheit.

Zusätzlich ermöglicht Microsoft Project detaillierte Einblicke in verschiedenste Geschäftsszenarien. Dank des datenbasierten Ansatzes, fließen dabei unterschiedlichste Unternehmensinformationen und Datensätze in der Microsoft-Lösung zusammen und werden in Form von übersichtlichen Projektdiagrammen dargestellt. Mittels der Echtzeit-Auswertungen, können Business-Risiken minimiert, die Budgetgenauigkeit erhöht und Verantwortliche dabei unterstützt werden, präzise Kostenprognosen zu treffen. Beispielsweise ist es mit Project möglich, verschiedene Portfolioszenarien durchzuspielen und den erfolgversprechendsten strategischen Ansatz zu evaluieren.

Ressourcenmanagement optimieren, um fundierte Entscheidungen zu treffen
Auch im Bereich des Ressourcenmanagements bietet datengestützte Software mehr Sicherheit als das reine Bauchgefühl. So lassen sich, basierend auf den verfügbaren Daten und Zielsetzungen, mittels Project die optimalen Lieferanten selektieren und alle Kosten stets im Blick behalten.

Intelligentes Projekt-Portfoliomanagement eröffnet Business-Entscheidern unzählige Möglichkeiten über den Tellerrand zu blicken, umfassende Lösungsansätze zu finden und das Hauptaugenmerk auf den Projekterfolg zu legen.

Weiterführende Informationen:
Weitere Informationen über Microsofts Projekt-, Ressourcen- und Portfoliomanagement-Software finden Sie auf der Project Homepage.

In Kooperation mit Microsoft

Digital

Digitale Zukunft: 7 Business-Optionen für Österreich

Digital

3D-Drucker für zuhause: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Digital

Künstliche Intelligenz: Übernehmen Roboter die Chefetagen?