NoVA-Übergangsfrist: Galgenfrist für Unternehmen

Gute Nachrichten für Unternehmer: Die von der Regierung geplante Einführung der Fahrzeugkaufsteuer NoVA für Nutzfahrzeuge soll erst 2022 kommen und nicht wie geplant am 1. November 2021. Es gibt allerdings eine Bedingung.

NoVA-Übergangsfrist: Galgenfrist für Unternehmen

Galgenfrist für Unternehmen, die ein Nutzfahrzeug vor dem Stichtag für die Steuererhöhung ein Auto gekauft haben

Die Normverbrauchsabgabe (NoVA) ist mit 1. Juli erhöht worden. Eine Übergangsfrist für Nutzfahrzeuge war bis 1. November geplant, soll nun aber bis 1. Mai 2022 verlängert werden. Grund dafür ist, dass die Fahrzeuglieferungen derzeit besonders lange dauern. Die Nutzfahrzeuge werden nach Ende der Übergangsfrist teurer. Viele Unternehmer haben aber noch welche bestellt, um die Übergangsfrist zu nutzen. Aufgrund der Lieferzeiten würden sie jetzt aber oft durch die Finger schauen.


ÖVP und Grüne planen nun einen entsprechenden Initiativantrag im Finanzausschuss am 3. November. Dieser kann dann am 19. November im Plenum des Nationalrats fixiert werden. Die Verlängerung der Übergangsfrist tritt nach dem Beschluss rückwirkend in Kraft, bestätigten ÖVP und Grüne.


Bedingungen für die aufschiebende Wirkung
Der Kaufvertrag muss freilich rechtzeitig - vor Inkrafttreten der NoVA-Erhöhung - abgeschlossen worden sein. Zuerst über die Pläne berichtet hatte "autoundwirtschaft.at". "Bis Mitte Oktober hat es nicht so ausgesehen, als würden wir hier bei der Bundesregierung Gehör finden", zitierte das Fachmedium den Geschäftsführer beim Arbeitskreis der Automobilimporteure, Christian Pesau. Nun habe man aber offenbar Gehör gefunden.


Dieser Artikel in diesem Zusammenhang könnte Sie auch interessieren:
So teuer macht die NoVA-Erhöhung den Neuwagenkauf seit Juli 2021.

Wiener Fahrrad-Abo-Anbieter EDDI Bike expandiert

Ein Bike monatlich abonnieren, statt zu kaufen, ist der neue …

Tesla-Chef Elon Musk besucht die neue Fabrik in Berlin

Elon Musk eröffnet Tesla-Fabrik in Deutschland

Nach gut zwei Jahren Bauzeit hat der E-Auto-Hersteller Tesla seine erste …

Spritpreise: Teurer Treibstoff für Auto-Gesamtkosten wenig relevant

Treibstoff, Benzin oder Diesel, ist aktuell etwa doppelt so teuer wie …

Fahrzeugmontage bei der Volkswagen Group RUS in Kaluga

Ukraine-Krieg setzt Europas Autohersteller unter Druck

Putins Angriffskrieg gegen die Ukraine und die Wirtschaftssanktionen …