Mietwagen: Bis zu 100 Prozent Preisdifferenz

Mietwagen: Bis zu 100 Prozent Preisdifferenz

Mietwagenmodelle können für Kleinwagen um mehr als 200 Euro pro Woche schwanken.

Ein Vergleich der Mietwagenpreise in typischen Urlaubsdestinationen zeigt, wie wichtig Preisvergleiche sind.

Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Oberösterreich haben die Preise von Mietwagen in beliebten Urlaubszielen erhoben und dabei erhebliche Preisunterschiede festgestellt. Sie betragen mehr als 100 Prozent. Bei Navigationsgeräten sind sie noch höher.

Die AK-Konsumentenschützer haben für den Vergleich Angebote für Mietwagen in Korfu, Kos, Rhodos, Ibiza, Gran Canaria, Mallorca, Malta, Lissabon, Sizilien, Antalya und Zypern eingeholt. Abgefragt wurden die Preise für die günstigste verfügbare Autokategorie und zusätzliches Navigationssystem in der ersten Augustwoche inklusive aller Steuern. Die Angebote mussten außerdem unlimitierte Kilometer sowie eine Vollkasko- und Diebstahlversicherung inkludieren.

212 Euro bis 402 Euro für einen Kleinwagen in Antalya

Verglichen wurden sechs Anbieter für Leihautos in elf Destinationen. Der größte Preisunterschied fand sich für das günstigste Fahrzeug für eine Woche in der Türkei: Dort kostet bei der Mietwagenfirma Avis das kleinste Auto, ein Hyundai i20 für eine Woche 212,11 Euro, bei Sunny Cars zahlt man für den Kleinwagen Fiat Linea 402 Euro. Auch das Navi kostet bei Sunny Cars um gut 20 Euro mehr. Euro für eine Woche Es kostete zwischen 190 und 402 Euro. Für ein Navigationsgerät werden zwischen 28 und 129,92 Euro verlangt. Beim Ergebnis sind auch die angegebenen Selbstbehalte bei der Versicherung zu berücksichtigen.

Sunny Car auch in Mallorca am teuersten

Auch auf Mallorca lohnt sich der Vergleich: Budget, der günstigste Kleinwagenanbieter für eine Woche, verlangt 244,10 Euro, der teuerste, Sunny Car, 306 Euro.

Sixt in Korfu am teuersten

Auf Korfu sind die Preisunterschiede nicht minder happig. Sixt, diesmal sogar etwas teurer als Sunny Cars, veranschlagt für Nissan Micra einen wöchentlichen Tarif von 450,07 Euro. Der Mietwagenanbieter Budget stellt seinen Kleinenwagen, Hyundai i10, für 331,90 Euro zur Verfügung.

Wer generell darauf achtet, wenig für ein Mietauto auszugeben, sollte am besten ins zypriotische Larnaca fahren. Dort kosten Mietwagen in ihrer kleinsten Ausführung zwischen 157,22 Euro und 232,34.

Details zum Preisvergleiche für Mietautos in Urlaubsländern

Diesel-Gebrauchtwagen: Das neue Händlergift

Auto & Mobilität

Diesel-Gebrauchtwagen: Das neue Händlergift

Diesel Tank

Auto & Mobilität

Der Diesel-Skandal und seine langen Schatten

Stickoxid-Reinigung bei Diesel bald besser im Griff?

Auto & Mobilität

Stickoxid-Reinigung bei Diesel bald besser im Griff?