Comeback der Automarke Borgward: BX7 geht an den Start

Seit gut einem Jahrzehnt arbeitet Christian Borgward, der Enkel des 1963 verstorbenen Automobilfabrikanten Carl Borgward, daran, die 1961 in Konkurs geschlitterte Automarke Borgward wieder zu beleben. Nun kommt das Premierenmodell BX7 in den Handel.

Comeback der Automarke Borgward: BX7 geht an den Start

Borgward BX7 - das Premierenmodell der Ära Borgward II kann ab sofort bestellt werden.

Sie galten als Symbole für das deutsche Wirtschaftswunder der 1950er Jahre: Die von der Form der damals in den USA modernen Limousinen beeinflussten Autos der Marke Borgward, die Namen wie "Hansa", Isabella" oder "Arabella" trugen. Zu seiner Glanzzeit war Borgward der viertgrößte Automobilhersteller Deutschlands, doch die Ära währte nicht lange. 1961 schlitterte das Unternehmen in Konkurs, und mit dem Niedergang und dem Tod des Unternehmensgründers Carl F. W. Borgward nur zwei Jahre danach geriet die Marke fast völlig in Vergessenheit.

Nicht jedoch bei Christian Borgward, dem Enkel des Firmengründers, der seit über einem Jahrzehnt an der Wiederbelebung der Marke gearbeitet hat. Ein Arbeit, die nun Früchte abzuwerfen beginnt. Das in Stuttgart ansässige Unternehmen hat eine Kooperation mit der deutschen Werkstättenkette A.T.U. geschlossen und über seine eigene Website borgward.com den Online-Direktvertrieb für sein Premierenmodell, den SUV BX7, gestartet.

44.200 Euro (inkl. 19 Prozent deutscher MwSt) kostet der erste Borgward seit fast 60 Jahren in der "TS Limited Edition" zum Start, für den mit dem BXi7 auch bereits eine rein elektrische Variante angekündigt wurde, die mit einer Batterieladung eine Reichweite von 500 km haben soll.

Borgward BXi7 - der vollelektrische SUV wurde auf der Auto Shanghai angekündigt

Stellplatz mieten oder kaufen – darauf ist zu achten

Stellplatz mieten oder kaufen – darauf ist zu achten

Parkplätze sind in den meisten Städten ein rares Gut. Oftmals ist es …

"Planen Full-Service-Leasing für Selbstständige und Private"

Gregor Bilik, neuer Chef des französischen Fuhrparkmanagers und …

E-Autos laden: Streit um Abrechnung nach Zeit oder kWh entbrannt

Die Bundeswettbewerbsbehörde hat Mitte November 2021 mit der Prüfung von …

Österreichischer Automobil-Preis 2021: Die Siegermodelle

Der Volkswagenkonzern hat mit seinen Marken Škoda und Audi beim 38. …